Immingerode

Blaumohn bei Immingerode: Klimaschutzprojekt sorgt für Besucher-Ansturm auf den Feldwegen

Blaumohn – soweit das Auge reicht. Wir sprechen nicht von Kolumbien, sondern von Immingerode. Das 500-Seelen-Örtchen bei Duderstadt entwickelt sich im Juni 2021 zum “Tourismusmagneten” – alle wollen die violette Blütenpracht in den Mohnfeldern fotografieren. Dahinter steckt aber ein Projekt der Klima- und Naturschutzgesellschaft Eichsfelder Land mbH. Auf den Feldwegen bei Immingerode geht es zu …

Blaumohn bei Immingerode: Klimaschutzprojekt sorgt für Besucher-Ansturm auf den Feldwegen Weiterlesen »

175 Jahre Sparkasse Duderstadt: 31 Vereine aus dem Geschäftsgebiet erhalten 1750 Euro für Projekte

“Wir für Hier” heißt das Motto im 175. Jubiläumsjahr der Sparkasse Duderstadt. Da wegen der Pandemie aber auf große Feierlichkeiten verzichtet werden musste, wurden jedem Ort im Geschäftsgebiet 1750 Euro zur freien Verfügung geschenkt. Außerdem konnten sich alle Vereine aus den Orten des Geschäftsgebietes auf eine projektgebundene Unterstützung von ebenfalls 1750 Euro bewerben. Die Auslosung …

175 Jahre Sparkasse Duderstadt: 31 Vereine aus dem Geschäftsgebiet erhalten 1750 Euro für Projekte Weiterlesen »

Kleine Foto-Reise durch das Winterwunderland 2021 rund um Duderstadt

Schnee und Kälte gehören zum Winter und entschleunigen die alltägliche Geschäftigkeit. Lange wird es aber wohl nicht mehr dauern mit der weißen Pracht. Laut Wetterbericht wird es ab Montag, 15. Februar 2021, deutlich wärmer. Die Temperaturen könnten wieder in den Plus-Bereich klettern. Mit einer Bildergalerie fassen wir noch ein paar winterliche Eindrücke von uns und …

Kleine Foto-Reise durch das Winterwunderland 2021 rund um Duderstadt Weiterlesen »

1320 km Grünes Band in 24 Tagen: Extremwanderer Thorsten Hoyer macht auch Station im Eichsfeld

Allein hat sich Thorsten Hoyer am 7. September 2020 auf den Weg gemacht. Am Dreiländereck Bayern-Sachsen-Tschechien ist er losmarschiert. Elf Tage später erreichte er die thüringisch-niedersächsische Grenze zwischen Böseckendorf und Immingerode. Der Extremwanderer, der sonst in der ganzen Welt unterwegs ist, geht das rund 1320 Kilometer lange Grüne Band in Deutschland zu Fuß ab, pro …

1320 km Grünes Band in 24 Tagen: Extremwanderer Thorsten Hoyer macht auch Station im Eichsfeld Weiterlesen »

Sanierter Kreuzweg von 1884 wird gesegnet

Dank zweier Förderprojekte – dem Dorfentwicklungsprogramm und dem Projekt Glaubensspuren – konnten in Immingerode dringende Restaurierungspläne umgesetzt werden. Die Kirchenmauer wurde schon vor einigen Monaten fertiggestellt, und nun wurde auch der Kreuzweg, der zum Pferdeberg hinaufführt, der Gemeinde in frischem Glanz übergeben. Förderer waren das Land Niedersachsen und die Stadt Duderstadt. Der Immingeröder Stationsweg zählt …

Sanierter Kreuzweg von 1884 wird gesegnet Weiterlesen »

Reisen zu Pferd – Sanfter Tourismus am Grünen Band

Eine der Stärken des Eichsfelds ist der sanfte Tourismus. Radfahrer, Wanderer, Pilger, Biker und Busreisende trifft man häufig an den Ausflugsorten. Aber ein ganzer Trupp Reiter am Grenzlandmuseum lässt die anderen Besucher dann doch staunend stehenbleiben und Fotos schießen. Auf dem Pferd ist das Reisen anders, und die Planung erfordert viel Zeit und Weitsicht. Sabine …

Reisen zu Pferd – Sanfter Tourismus am Grünen Band Weiterlesen »

Erntedank – Der Wert des Brotes

  Mitte August wird es wieder etwas ruhiger auf den Feldern. Die Getreideernte ist vorbei. Noch vor kurzem hörte man das Dröhnen der gigantischen Mähdrescher bis tief in die Nacht. Wie im Science-Fiction-Film strahlten die weißen Lampen der rollenden Erntefabriken in der Dunkelheit: vorn wurde das Getreide geschnitten, und hinten prasselte die gedroschene Frucht gleich …

Erntedank – Der Wert des Brotes Weiterlesen »

Danke für die Anmeldung

Du bekommst in Kürze eine Mailbestätigung für die Anmeldung. Bitte klicke auf den Bestätigungslink.