###Corona

Corona-Maßnahmen: Verlängerter Lockdown, Öffnung der Frisöre in Sicht und Start in den Impfzentren

Der Lockdown wird bis zum 7. März 2021 verlängert, Frisörbetriebe können unter strengen Hygieneauflagen ab 1. März wieder öffnen, und die Impfungen starten in den Impfzentren. Das sind die neuesten Entwicklungen bei den Corona-Maßnahmen. Erstmals seit Ende Oktober 2020 sei es gelungen, die Anzahl der Neuinfektionen pro 100.000 Einwohnern innerhalb von 7 Tagen bundesweit auf …

Corona-Maßnahmen: Verlängerter Lockdown, Öffnung der Frisöre in Sicht und Start in den Impfzentren Weiterlesen »

Maskenpflicht: Ab 25. Januar 2021 gelten neue Regelungen

Nach zusätzlichen Verordnungen zur Eindämmung der Corona-Pandemie sind ab 25. Januar 2021 medizinische Masken vielerorts notwendig. Was darf man also wo und wie? Die Niedersächsische Corona-Verordnung wird auf Grafiken der Landesregierung einfach erklärt.

Lockdown wird mit weiteren Verschärfungen vorerst bis zum 31. Januar 2021 verlängert

Immer noch sind die Corona-Infektionszahlen viel zu hoch. Dementsprechend überlastet ist auch das gesamte Gesundheitssystem. Deshalb hat Bundeskanzlerin Angela Merkel in Übereinstimmung mit den Regierenden der Länder beschlossen, den Lockdown bis über den 10. Januar 2021 hinaus fortzusetzen und die Kontaktbeschränkungen sogar noch zu erweitern. Die aktuellen Beschlüsse lauten folgendermaßen:

Gemeinsamer Appell von Bürgermeister Thorsten Feike und Landrat Bernhard Reuter

Der Duderstädter Bürgermeister Thorsten Feiike und Landrat Bernhard Reuter appellieren gemeinsam an die Bürger*innen, aufgrund der hohen Infektionszahlen besonders in Duderstadt, freiwillig auf alle Kontakte zu verzichten, die nicht unbedingt sein müssten. Nicht alles, was erlaubt sei, müsse ausgereizt werden. Gemeinsames Ziel sei es, die weitere Ausbreitung der Pandemie einzudämmen.

Duderstadt: Verzicht auf Parkgebühren bis Ende Januar 2021 zur Stärkung des Handels in der Innenstadt

Die Stadt Duderstadt verzichtet bis zum 31. Januar 2021 auf die Parkgebühren, um den Handel in der Innenstadt zu stärken. Die Parkdauer ist auf zwei Stunden gegrenzt, eine Parkscheibe muss sichtbar ausgelegt werden. Hier die Pressemeldung der Stadtverwaltung vom 11. Dezmeber 2020: Die Corona-Pandemie und die damit verbundenen Einschränkungen beeinflussen nahezu sämtliche Lebensbereiche. Auch der …

Duderstadt: Verzicht auf Parkgebühren bis Ende Januar 2021 zur Stärkung des Handels in der Innenstadt Weiterlesen »

Danke für die Anmeldung

Du bekommst in Kürze eine Mailbestätigung für die Anmeldung. Bitte klicke auf den Bestätigungslink.