Ausgedehnte Besuchszeiten im St. Martini Krankenhaus in Duderstadt

Die Besuchszeiten im St. Martini Krankenhaus werden ausgedehnt. Im Zuge der Schutzmaßnahmen während der Corona-Pandemie galt zuletzt eine eingeschränkte tägliche Besuchszeit von 14 bis 17 Uhr und an Wochenenden und Feiertagen von 15 bis 18 Uhr. Ab sofort können Patienten täglich vormittags zwischen 9 und 12 Uhr und zwischen 14 und 19 Uhr jeweils einen Besucher empfangen. Der letzte Einlass ist spätestens 30 Minuten vor Ende der Besuchszeit.

Das Tragen einer FFP2-Maske sowie die Vorlage eines aktuell gültigen negativen Testergebnisses bleiben verpflichtend.  „Das Tragen einer Maske bietet einen effektiven Schutz vor Ansteckung. Wichtig ist es uns daher zu betonen, dass Besuchende oder Begleitpersonen konsequent die Maske tragen müssen – auch und besonders beim Aufenthalt auf den Patientenzimmern“, erklärt Ines Liebig, Hygienefachkraft am St. Martini Krankenhaus. Ihre Kollegin Ina Assmann ergänzt: „Dass gilt auch und besonders in deren eigenem Interesse für Patientinnen und Patienten, die aufgefordert sind, eine medizinische Maske anzulegen, wenn Personal oder Besuchende das Patientenzimmer betreten – selbstverständlich soweit aus medizinischer Sicht keine Kontraindikation besteht.“

 

#ClanysEichsfeldBlog #Duderstadt #StMartiniKrankenhaus #Besuchzeiten #Corona

 

Print Friendly, PDF & Email

Danke für die Anmeldung

Du bekommst in Kürze eine Mailbestätigung für die Anmeldung. Bitte klicke auf den Bestätigungslink.

Herzlich willkommen auf Clanys Eichsfeld-Blog!

Wir bieten kostenfrei für alle:

  • News, Infos, Recherche, Geschichten, Kultur, Ausflugstipps etc.
  • Veranstaltungskalender
  • Vereinsseite
  • Präsentationen unserer Region mit vielen Bildern

Eure freiwillige finanzielle Unterstützung,
wenn Euch unsere Arbeit etwas wert ist
(und Ihr gerade – trotz Corona – etwas übrig habt)

Unterstützung der Unternehmen und Institutionen, die sich und ihre Angebote bei Clanys Eichsfeld-Blog in einer Bannerwerbung platzieren möchten und damit auch unsere Arbeit für die Region möglich machen für Infos einfach auf das Symbol klicken

%d Bloggern gefällt das: