###Ursulinenkloster

Seminare im Ursulinenkloster starten wieder mit verändertem Konzept

Der Gästebereich im Ursulinenkloster ist unter Beachtung der aktuellen Hygiene- und Abstandsregelungen wieder geöffnet. Bedingt durch die Abstandsregelungen können bis auf Weiteres Einzelgäste buchen und Seminare/Kurse mit maximal 11 Personen bzw. bei Yogagruppen bis zu 9 Personen im Haus stattfinden.

Veranstaltungen im Ursulinenkloster bis auf Weiteres abgesagt

Sämtliche Veranstaltungen und Buchungen bis Ende Juli wurden vom Gästebereich im Ursulinenkloster Duderstadt abgesagt. „Unser Gästebereich beherbergt viele Gruppen, die wir aber unter den derzeitigen staatlichen Regeln im Umgang mit dem Coronavirus weiterhin nicht aufnehmen können“, sagt Sabina Mitschke, die Leiterin des Gästebereichs.

Bildend und spirituell: Das Programm 2020 im Duderstädter Ursulinenkloster

Die Ursulinen blicken auf eine jahrhundertelange Geschichte zurück. Der Orden wurde 1535 von Angela Merici im italienischen Brescia ins Leben gerufen und steht unter dem Patronat der heiligen Ursula. In Duderstadt haben die Ordensschwestern 1700 ein Kloster mit Internat gegründet, um auch Mädchen an Bildung teilhaben zu lassen. Die Arbeit der Ursulinen gilt als Anfang …

Bildend und spirituell: Das Programm 2020 im Duderstädter Ursulinenkloster Weiterlesen »

Danke für die Anmeldung

Du bekommst in Kürze eine Mailbestätigung für die Anmeldung. Bitte klicke auf den Bestätigungslink.