###Sonderausstellung

Zweiter Anlauf zur Vernissage „undruck“ von Jenny Claire Heck im Duderstädter Heimatmuseum

Die Künstlerin Jenny Claire Heck hat nun im zweiten Anlauf ihre Ausstellung im Duderstädter Heimatmuseum eröffnet. Zur eigentlich im März 2020 geplanten Vernissage kam Corona dazwischen. „undruck“ ist der Titel der Ausstellung, in der auch einige Exponate aus dem Duderstädter Heimatmuseum integriert werden. Millionen Jahre alte Fossilien treffen auf Drucktechniken aus dem 19. Jahrhundert und …

Zweiter Anlauf zur Vernissage „undruck“ von Jenny Claire Heck im Duderstädter Heimatmuseum Weiterlesen »

Erinnerungskultur – Sonderausstellung im Duderstädter Heimatmuseum

Duderstadt hat mit seiner Lage am ehemaligen Grenzübergang einige Erinnerungsstätten an die deutsche Teilung (1949 – 1989). Zum Beispiel stehen drei Bronzeplastiken des deutschen Bildhauers Prof. Karl-Henning Seemann in der Duderstädter Innenstadt: Der „Grenzschützer“ am Herwig-Böning-Platz, der „Grenzpfahlbrunnen“ am Brehmelauf in der Fußgängerzone und der „Wiedervereinigungsbrunnen“ bei der St.-Servatius-Kirche. Diese Skulpturen sind im Kleinformat Teil …

Erinnerungskultur – Sonderausstellung im Duderstädter Heimatmuseum Weiterlesen »

Danke für die Anmeldung

Du bekommst in Kürze eine Mailbestätigung für die Anmeldung. Bitte klicke auf den Bestätigungslink.