###Heiligenstadt

Heiligenstadt Lindenallee Flugzeugabsturz 1939

Eichsfelder Geschichte: 1939 stürzt ein Flugzeug in die Heiligenstädter Lindenallee

Im Oktober 1939 stürzte ein Militärflugzeug in die Heiligenstädter Altstadt. Der Pilot, der Heiligenstädter Philipp Gries, wollte mit ein paar Flugkunststücken seine Verwandtschaft beeindrucken, aber verunglückte dabei. Zu diesem Ereignis existieren noch einige Zeitzeugenberichte, die der Heiligenstädter Familienforscher Matthias Heinevetter zusammengetragen und in seinem Blog veröffentlicht hat. Ein paar wichtige Daten zu dieser aufwendigen historischen …

Eichsfelder Geschichte: 1939 stürzt ein Flugzeug in die Heiligenstädter Lindenallee Weiterlesen »

Neuerscheinung: “Sagen aus dem Eichsfeld” von Dr. Torsten W. Müller

“Sagen aus dem Eichsfeld. Silberflügelchen und Schlampanjesmann“ heißt das neue Buch von Dr. Torsten W. Müller, das im Erfurter Sutton Verlag erschienen ist. Mehr als 70 Sagen aus dem Ober- und Untereichsfeld hat der Historiker zusammengetragen, sprachlich überarbeitet und in Kategorien eingeordnet. Herausgekommen ist ein spannendes Lesebuch – nicht nur für Eichsfeld-Fans.

30 Jahre Deutsche Einheit – Programm der vier Eichsfeld-Städte, des Grenzlandmuseums und des HVE

Der 30. Jahrestag der Deutschen Einheit wird im Grenzlandmuseum Eichsfeld und in den vier Eichsfeld-Städten mit Ausstellungen, Führungen, Wanderungen und Filmvorführungen gefeiert. Vertreter*innen aus Duderstadt, Dingelstädt, Leinefelde-Worbis und Heiligenstadt, dem Landkreis Eichsfeld, dem HVE und der Kirchengemeinden stellten das Programm vor. (Titelbild: Horst Dornieden, Rüdiger Eckart, Mira Keune, Michael Groß, Natalie Hünger, Ute Morgenthal, Christina …

30 Jahre Deutsche Einheit – Programm der vier Eichsfeld-Städte, des Grenzlandmuseums und des HVE Weiterlesen »

Danke für die Anmeldung

Du bekommst in Kürze eine Mailbestätigung für die Anmeldung. Bitte klicke auf den Bestätigungslink.