###GrenzlandmuseumEichsfeld

Grenzlandmuseum Eichsfeld: Harsche Kritik an geplanter Aktion von Reichsbürgern und Querdenkern

Seit seiner Gründung vor fast genau 25 Jahren steht das Grenzlandmuseum Eichsfeld vor allem als Gedenk- und Erinnerungsstätte an die deutsche Teilung und als Ort der Demokratiebildung. Dass ausgerechnet Reichsbürger und vermeintliche Friedensaktivisten, die den Verschwörungsgläubigen zuzuordnen sind, sich am Volkstrauertag 2020 das Gelände vor dem Grenzlandmuseum als „Versammlungsort“ ausgesucht haben, stößt auf harsche Kritik. …

Grenzlandmuseum Eichsfeld: Harsche Kritik an geplanter Aktion von Reichsbürgern und Querdenkern Weiterlesen »

Wandern im Eichsfeld: Der Grenzlandweg zwischen Niedersachsen und Thüringen

In diesem Jahr fällt der Jahrestag der Grenzöffnung genau in den Lockdown. Dementsprechend wurden auch alle Veranstaltungen zum 9. November 2020 gecancelt. Dennoch gibt es Möglichkeiten, sich zu diesem Anlass mit der jüngeren deutschen Geschichte zu beschäftigen, und zwar ganz Corona-konform: auf einer Wanderung auf dem Grenzlandweg zwischen Niedersachsen und Thüringen.     Entlang des …

Wandern im Eichsfeld: Der Grenzlandweg zwischen Niedersachsen und Thüringen Weiterlesen »

30. Jahrestag der Deutschen Einheit wird im Eichsfeld mit Gottesdienst und Geschichten der Liebe gefeiert

Den 30. Jahrestag der Deutschen Einheit feierten die Eichsfeld-Städte und das Grenzlandmuseum mit einem gemeinsam vorgestellten Programm zum Wochenende 3. und 4. Oktober 2020. Der Auftakt war ein ökumenischer und länderübergreifender Gottesdienst in der Duderstädter Basilika St. Cyriakus. Eine weitere große Rolle spielten Ost-West-Geschichten der Liebe.     Bevor Pastorin Christina Abel, Dechant Wigbert Schwarze …

30. Jahrestag der Deutschen Einheit wird im Eichsfeld mit Gottesdienst und Geschichten der Liebe gefeiert Weiterlesen »

30 Jahre Deutsche Einheit: Kostenfreies Autokino auf dem Hahletalparkplatz bei Gerblingerode

Das Grenzlandmuseum Eichsfeld lädt vom 9. bis 11. Oktober 2020 zum kostenfreien Autokino auf dem Hahletalparkplatz in Gerblingerode ein. Es werden drei Filme zum Thema Grenze, Flucht, Wendezeit und Auseinandersetzung mit dem SED-Regime auf einer 16:9 Meter Leinwand präsentiert. Anmeldungen sind erforderlich. Die Filme eröffnen unterschiedliche Perspektiven auf die Teilung Deutschlands und die Nachwendezeit. Am …

30 Jahre Deutsche Einheit: Kostenfreies Autokino auf dem Hahletalparkplatz bei Gerblingerode Weiterlesen »

30 Jahre Deutsche Einheit – Programm der vier Eichsfeld-Städte, des Grenzlandmuseums und des HVE

Der 30. Jahrestag der Deutschen Einheit wird im Grenzlandmuseum Eichsfeld und in den vier Eichsfeld-Städten mit Ausstellungen, Führungen, Wanderungen und Filmvorführungen gefeiert. Vertreter*innen aus Duderstadt, Dingelstädt, Leinefelde-Worbis und Heiligenstadt, dem Landkreis Eichsfeld, dem HVE und der Kirchengemeinden stellten das Programm vor. (Titelbild: Horst Dornieden, Rüdiger Eckart, Mira Keune, Michael Groß, Natalie Hünger, Ute Morgenthal, Christina …

30 Jahre Deutsche Einheit – Programm der vier Eichsfeld-Städte, des Grenzlandmuseums und des HVE Weiterlesen »

Öffentliche und kostenlose Führung über den Grenzlandweg

In den Sommerferien bietet das Grenzlandmuseum Eichsfeld öffentliche Führungen über den Grenzlandweg an. Die nächste Führung findet am Sonnabend, dem 22. August, von 16.00 bis ca. 18.00 Uhr statt. Dabei kann auch der Grenzbeobachtungsturm Btv 4 x 4 auf dem Pferdeberg von innen besichtigt werden.

Herbstprogramm: 30 Jahre Wiedervereinigung und 25 Jahre Grenzlandmuseum Eichsfeld

Das neue Programm des Grenzlandmuseums Eichsfeld für das zweite Halbjahr 2020 ist erschienen. Im Herbst wird die Deutsche Wiedervereinigung vor 30 Jahren gefeiert, und auch das 25-jährige Jubiläum des Grenzlandmuseums. Trotz der Einschränkungen durch die Corona-Regelungen ist ein äußerst kreatives und vielfältiges Programm entstanden.

Touristische Einrichtungen und Gedenkstätten wie das Grenzlandmuseum setzen auf Hygienekonzepte

Der Wetterbericht zum ersten Juni-Wochenende 2020 macht eher einen bescheidenen Eindruck. Da wäre ein Museumsbesuch angesagt. Aber wie sieht das aus in Coronazeiten? Ein Blick ins Grenzlandmuseum Eichsfeld zeigt, wie es trotzdem geht.     „Wir haben ein Hygienekonzept erarbeitet. Das beinhaltet im Innenbereich ein festgelegtes Einbahnsystem, was allerdings ein paar der Ausstellungsräume ausschließt, wo …

Touristische Einrichtungen und Gedenkstätten wie das Grenzlandmuseum setzen auf Hygienekonzepte Weiterlesen »

Danke für die Anmeldung

Du bekommst in Kürze eine Mailbestätigung für die Anmeldung. Bitte klicke auf den Bestätigungslink.