Newsletter April 2022: Mit Hoffnungen und Wünschen auf eine friedvolle Osterzeit

Lieber Leserinnen, liebe Leser,

seit dem Kriegsausbruch in der Ukraine bieten auch im Eichsfeld viele Menschen Hilfe für Flüchtlinge an und stehen inzwischen immer mehr im Austausch miteinander. Es werden gemeinsame Spendenaktionen organisiert, Workshops und Wohnraum angeboten, ukrainische Kinder werden in Schulen und Kitas aufgenommen, und selbst die geflüchteten Frauen bringen sich bei Hilfsangeboten mit ein.

Auf dem Duderstädter Frühlingsmarkt sind beim Benefiz-Straßenkonzert rund 800 Euro zusammengekommen, und auch UNICEF hat an einem Stand Geld gesammelt, um Kindern aus der Ukraine zu helfen. Dennoch bleibt nur zu wünschen, dass all dieses Leid, das durch Putins Angriffskrieg auf das Nachbarland verursacht wird, bald ein Ende haben möge!

Auch Tiere leiden unter dem Krieg. Zwar haben viele Menschen ihre Haustiere bei ihrer Flucht aus der Ukraine mitgenommen, aber größere Tiere aus Auffangstationen, Gnadenhöfen oder Landwirtschaftsbetrieben konnten nur bedingt gerettet werden. Einige fielen den Bombenangriffen zum Opfer. Das Team vom Alternativen Bärenpark Worbis hat in einer dramatischen Rettungsaktion mehrere Bären aus einem ukrainischen Tierschutzprojekt nach Deutschland in Sicherheit gebracht.

Trotz allem Entsetzen über den Krieg muss das Leben in Duderstadt weitergehen. In der Pandemie rückten viele Themen in den Hintergrund, die nun aber langsam wieder an die Oberfläche dringen. Die lahmgelegte Wirtschaft soll wieder angekurbelt werden, u.a. durch die Initiative „Heimat shoppen“. Wo Fachkräfte fehlen, werden auch die Unternehmen erfinderisch. Victor´s Residenz-Hotel Teistungenburg geht mit Teamgeist und Kreativität auf Mitarbeitersuche.

Und wie soll sich Duderstadt in Zukunft kulturell und touristisch präsentieren?
Da wurde einiges Positives auf den Weg gebracht. Hochkarätige Konzerte von der Theater- und Konzertvereinigung (neuerdings auch mit Online-Ticket-Verkauf) und in der Liebfrauenkirche der Ursulinen finden wieder statt. Zudem hat die neue Tourismusbeauftragte Sophie Kahlmeyer nicht nur für einen attraktiven Social-Media-Auftritt der touristischen Angebote gesorgt, sondern mit ihrem Team auch noch ein paar neue Stadtführungsthemen mit aufgenommen. Nach der Hübschlerin Maria Zinke, die über Frauenleben und Frauenrechte im Mittelalter informiert, ist nun auch die Nachtwächterin Magdalena Kannengießer unterwegs und berichtet über Alltag und häusliche Sicherheit im Barock. In der Umgebung rund um Duderstadt sind zusätzliche Wanderwegewarte aktiv. Auch Clanys Eichsfeld-Blog hat wieder Ausflugstipps parat: Für das Frühjahr stellen wir Euch eine Fahrradtour durch die Goldene Mark bis zur Rhumequelle vor. Und auf den Alternativen Bärenpark Worbis gehen wir neben der Bärenrettungsaktion nochmal als Ausflugsziel ein.

Über die Duderstädter Stadttauben und deren Hinterlassenschaft hat sich eine Tierschutzgruppe ausführliche Gedanken gemacht und Konzepte vorgeschlagen, die sowohl Tierleid als auch breiigen Taubenkot vermeiden sollen.

Weitaus mehr Dreck, den aber ausschließlich Menschen verursachen, haben Schülerinnen und Schüler der Heinz-Sielmann-Realschule beim Auftakt des großen Duderstädter Frühjahrsputzes aus der Natur gesammelt. Bis Pfingsten beteiligen sich weitere zahlreiche Freiwillige, Vereine und Institutionen an der Müllsammelaktion. Dieses Engagement wurde auch überregional positiv wahrgenommen. Uns erreichte eine Anfrage der thüringischen Landesbeauftragten des „World Cleanup Day“: Ob sich Duderstadt und das Eichsfeld auch bei dieser weltweiten Aktion für eine saubere Umwelt mit Millionen Menschen in mehr als 190 Ländern solidarisch zeigen würden? Wir geben diese Anfrage gern weiter und berichten dann natürlich auch, falls sich für den „World Cleanup Day“ am 17. September 2022 ebenfalls Freiwillige finden sollten, die Zeichen für eine bessere Welt setzen wollen.

 

Wir wünschen Euch vor allem Frieden und eine schöne Osterzeit.

Eure Admins
Claudia & Hans

 

Wer nichts verpassen möchte, kann unseren monatlichen kostenlosen Newsletter auch direkt per E-Mail erhalten. Dazu bitte einfach unten im Anmeldeformular eintragen!

 

ClanysEichsfeldBlog Duderstadt Newsletter

 

Print Friendly, PDF & Email

Danke für die Anmeldung

Du bekommst in Kürze eine Mailbestätigung für die Anmeldung. Bitte klicke auf den Bestätigungslink.

Herzlich willkommen auf Clanys Eichsfeld-Blog!

Wir bieten kostenfrei für alle:

  • News, Infos, Recherche, Geschichten, Kultur, Ausflugstipps etc.
  • Veranstaltungskalender
  • Vereinsseite
  • Präsentationen unserer Region mit vielen Bildern

Eure freiwillige finanzielle Unterstützung,
wenn Euch unsere Arbeit etwas wert ist
(und Ihr gerade – trotz Corona – etwas übrig habt)

Unterstützung der Unternehmen und Institutionen, die sich und ihre Angebote bei Clanys Eichsfeld-Blog in einer Bannerwerbung platzieren möchten und damit auch unsere Arbeit für die Region möglich machen für Infos einfach auf das Symbol klicken

%d Bloggern gefällt das: