Tourismus im Eichsfeld: Der HVE präsentiert aktuelle Publikationen – interessant für Einheimische und Gäste

Wertvolle Tipps zur Freizeitgestaltung im Eichsfeld gibt es beim HVE Eichsfeld Touristik e.V. sowohl für Übernachtungsgäste als auch für Tagesausflügler aus der Region. Mit der erweiterten Neuauflage der Aktivkarte Eichsfeld, dem 84-seitigen Urlaubsplaner “Natürlich. Eichfeld” oder dem neuen Flyer zum Top-Wanderweg Sonnenstein-Gerode kann der Sommer beginnen. Wunderschöne Touren, Sehenswürdigkeiten und vieles mehr lassen sich leicht finden dank der neuen Publikationen.

 

*

 

„Beim Wandern und Radfahren steht heute ja nicht nur der Sport im Vordergrund. Die Leute möchten unterwegs auch etwas erleben. Daher sind Routen entlang der Sehenswürdigkeiten besonders beliebt“, erklärt Gerold Wucherpfennig, Vorsitzender des HVE. Die Aktivkarte Eichsfeld passt in jeden Rucksack und beinhaltet neben den Streckeninformationen zu diversen Wanderwegen, regionalen Radwegen und Fernradwegen auch eine Übersicht zu Wohnmobilstellplätzen, Schwimmbädern, E-Bike-Ladestationen, zum öffentlichen Nahverkehr und mehr.

 

Ausführliche Infos zu Wander- und Radtouren – wie hier an der Seulinge Warte – gibt es in der Aktivkarte Eichsfeld

 

Auf der Rückseite der Wanderkarte werden besondere Orte und Strecken noch etwas genauer vorgestellt, darunter Burgen und Schlösser, Naturdenkmäler, Pilgerwege und Wallfahrtsorte oder ausgezeichnete Top-Wanderwege.  „Die Aktivkarte wird immer mehr gefragt, daher haben wir nun die erweiterte Neuauflage herausgegeben“, sagt HVE-Geschäftsführerin Ute Morgenthal. Ihr Kollege Christoph Günther hat zu jedem der vorgestellten Ausflugsziele und zu den Routen QR-Codes erstellt, wo es weitere Infos oder direkte Navigationsmöglichkeiten gibt. “Wandern und Radfahren liegen auch bei jungen Leuten im Trend, vor allem, wenn Sehenswürdigkeiten vorgestellt werden, wo sich ein Foto für den eigenen Instagram-Account lohnt”, sagt er schmunzelnd. Dabei sei der gläserne Skywalk auf dem Sonnenstein ein besonders beliebtes Motiv.

 

Der Skywalk am Sonnenstein ist ein beliebtes Fotomotiv

 

Das freut auch die Bürgermeisterin der Gemeinde Sonnenstein Margit Ertmer, denn der Rundweg vom Sonnenstein über das Kloster Gerode gilt nun als Top-Wanderweg in der Region und konnte dank der LEADER-Förderung (EU-Förderung für Regionalentwicklung) u.a. mit neuen Info-Tafeln, Orientierungsschildern und Sitzbänken attraktiv gestaltet werden. Zudem wurde ein Flyer gedruckt, wo Infos für unterwegs zusammengefasst wurden. Die gesamte Investsumme für dieses Projekt beläuft sich auf 81.000 Euro, davon konnten 51.000 Euro über das LEADER-Programm finanziert werden. “Unser Dank gilt aber auch den örtlichen Vereinen, die viel Engagement zeigen bei der Pflege und Instandhaltung unserer Naherholungsgebiete”, sagt Margit Ertmer. Die Gemeinde wolle die Balance halten zwischen Service für Gäste und Schutz der Natur. Daher sind z.B. die kostbaren Magerwiesen mit seltenen Pflanzen am Sonnenstein durch Zäune gesichert, die Wege aber gut ausgebaut und beschildert.

 

Hier finden sich auch Ortsunkundige gut zurecht: Der Wanderweg am Sonnenstein

 

Die dritte aktuelle Publikation des HVE ist die Neuauflage des Urlaubsplaners “Natürlich. Eichfeld” im A4-Format. Auf 84 Seiten gibt es zahlreiche Ausflugstipps, die auch Einheimische für Tagestouren in der Region nutzen können – ebenfalls mit weiterführenden Infos über QR-Codes. Auf 15 Seiten werden außerdem Top-Gastgeber und Unterkünfte vorgestellt.

 

Unterkünfte für Übernachtungsgäste oder Einkehr für Tagesausflügler: Der Kronprinz in Fuhrbach

 

Weitere Hauptthemen sind “Städte & Kultur”, “Aktivurlaub & Grünes Band”, “Spiritualität & Glaube” und “Kulinarik”. Unter “Verstaltungs-Tipps” werden die großen wiederkehrenden Feste zu bestimmten Terminen in den Eichsfeldorten aufgeführt. “Der Reiseplaner ist das Begleitheft für jeden Eichsfeld-Urlaub!”, sagt Gerold Wucherpfennig.

 

Wandern, Radfahren, Geschichte und Kultur – alles vereint im Eichsfeld (hier der Blick auf Burg Hanstein)

 

Die Publikationen sind erhältlich in den Tourist-Informationen in der Region oder direkt beim HVE, Telefon 03605 2006760, E-Mail info@eichsfeld.de.
Mehr Infos beim HVE Eichsfeld Touristik e.V.

 

Print Friendly, PDF & Email

Danke für die Anmeldung

Du bekommst in Kürze eine Mailbestätigung für die Anmeldung. Bitte klicke auf den Bestätigungslink.

Herzlich willkommen auf Clanys Eichsfeld-Blog!

Wir bieten kostenfrei für alle:

  • News, Infos, Recherche, Geschichten, Kultur, Ausflugstipps etc.
  • Veranstaltungskalender
  • Vereinsseite
  • Präsentationen unserer Region mit vielen Bildern

Eure freiwillige finanzielle Unterstützung,
wenn Euch unsere Arbeit etwas wert ist
(und Ihr gerade – trotz Corona – etwas übrig habt)

Unterstützung der Unternehmen und Institutionen, die sich und ihre Angebote bei Clanys Eichsfeld-Blog in einer Bannerwerbung platzieren möchten und damit auch unsere Arbeit für die Region möglich machen für Infos einfach auf das Symbol klicken

%d Bloggern gefällt das: