###Volkstrauertag

Grenzlandmuseum Eichsfeld: Harsche Kritik an geplanter Aktion von Reichsbürgern und Querdenkern

Seit seiner Gründung vor fast genau 25 Jahren steht das Grenzlandmuseum Eichsfeld vor allem als Gedenk- und Erinnerungsstätte an die deutsche Teilung und als Ort der Demokratiebildung. Dass ausgerechnet Reichsbürger und vermeintliche Friedensaktivisten, die den Verschwörungsgläubigen zuzuordnen sind, sich am Volkstrauertag 2020 das Gelände vor dem Grenzlandmuseum als „Versammlungsort“ ausgesucht haben, stößt auf harsche Kritik. …

Grenzlandmuseum Eichsfeld: Harsche Kritik an geplanter Aktion von Reichsbürgern und Querdenkern Weiterlesen »

Zum Volkstrauertag 2020 finden keine zentralen Gedenkveranstaltungen in Duderstadt statt

Zum Volkstrauertag am 15. November 2020, wo der Opfer von Krieg und Gewalt in Vergangenheit und Gegenwart gedacht wird, können in diesem Jahr wegen der Corona-Pandemie keine zentralen Gedenkveranstaltungen stattfinden. Der Vorsitzende des Ortsverband Duderstadt des Volksbundes Deutsche Kriegsgräberfürsorge e.V., Bürgermeister Thorsten Feike, informiert, dass das Gedenken mit Kranzniederlegung nur in kleinstem Kreis möglich ist:

Danke für die Anmeldung

Du bekommst in Kürze eine Mailbestätigung für die Anmeldung. Bitte klicke auf den Bestätigungslink.