###Südniedersachsen

Start in Südniedersachsen: Schule und Gesellschaft demokratisch gestalten

Das Netzwerk Lehrkräftefortbildung lädt ein zum regionalen Auftakt in Südniedersachsen zur Demokratie-Werkstatt „Schule und Gesellschaft demokratisch gestalten“. Lehrkräfte und SchülerInnen können am Dienstag, 17. März, an einem Fachtag an Georg-August-Universität Göttingen teilnehmen. Die Veranstaltung ist für alle Teilnehmenden kostenfrei und wird vom Niedersächsischen Kultusministerium gefördert.

GLL-Netzwerktreffen: Vortrag über bewusste Sprache im Unterricht

„Jedes Wort wirkt – Bewusste Sprache im Unterricht“ lautet der Titel des Vortrags von Angelika Rudat beim 8. GLL-Netzwerktreffen am Dienstag, 24. März 2020, um 14 Uhr im Gesundheitszentrum der AOK in Northeim. Eingeladen sind die Lehrkräfte aller Schulen in Südniedersachsen und Mitglieder des GLL-Netzwerks („Gesund Leben Lernen“).

Bessere Qualität an Schulen – kostenlose Workshops für Lehrer, Eltern und Schüler

Populismus, Mobbing, Hetze, Extremismus und Klimawandel stellen unsere Gesellschaft und Demokratie vor wachsende Herausforderungen. Es ist also allerhöchste Zeit, die Demokratiebildung, Verständnis und die Fähigkeit zur Empathie schon bei jungen Menschen nachhaltig voranzutreiben. Und da müssen Eltern, Lehrer und Pädagogen an einem Strang ziehen. Das Niedersächsische Landesinstitut für schulische Qualitätsentwicklung bietet im März 2020 zwei …

Bessere Qualität an Schulen – kostenlose Workshops für Lehrer, Eltern und Schüler Weiterlesen »

Danke für die Anmeldung

Du bekommst in Kürze eine Mailbestätigung für die Anmeldung. Bitte klicke auf den Bestätigungslink.