###Stadtführungen

Sprechende Häuser – Spannende Mitteilungen aus vergangenen Jahrhunderten

Graffiti gab es auch schon vor 500 Jahren. Botschaften und Bilder an Häusern, damals meist von den Hausbesitzern selbst verfasst und in handwerklichen Auftrag gegeben, lassen uns heute noch einiges über die einstigen Bewohner, deren Glauben und Gesinnung, erfahren. Duderstadt ist voll von solchen Häuserinschriften und Bildern. „Sprechende Häuser – Zeitzeugen der Reformation“ heißt die …

Sprechende Häuser – Spannende Mitteilungen aus vergangenen Jahrhunderten Weiterlesen »

Auf Nachtwache mit Laterne, Horn und Hellebarde

Jakob Kannengießer geht einem nicht ungefährlichen Broterwerb nach. Wenn redliche Duderstädter längst im Bett liegen, wandelt er – schwer bewaffnet – durch dunkle Gassen und trifft möglicherweise auf Trunkenbolde und Halunken. Um sich finstere Gesellen vom Leib zu halten, trägt Jakob Kannengießer die Hellebarde. Als Duderstädter Nachtwächter hat er große Verantwortung für die allgemeine Sicherheit. …

Auf Nachtwache mit Laterne, Horn und Hellebarde Weiterlesen »

Basilika St. Cyriakus - Duderstadt Eichsfeld

Advent mal anders: Der christlichen Mystik auf der Spur

Um einen genaueren Blick auf die Duderstädter Besonderheiten zu werfen, bietet die Stadt Rundgänge und Erlebnisführungen an, die auch für Einheimische äußerst spannend sein können. Wer weiß schon alles über seine Heimatstadt? Neu zu entdecken und zu lernen gibt es immer etwas, selbst im vermeintlich Vertrauten. Und was passt besser in die Adventszeit als eine …

Advent mal anders: Der christlichen Mystik auf der Spur Weiterlesen »

Danke für die Anmeldung

Du bekommst in Kürze eine Mailbestätigung für die Anmeldung. Bitte klicke auf den Bestätigungslink.