Programm zum 9. November im Grenzlandmuseum Eichsfeld – Wanderung und Ausstellung

Das Grenzlandmuseum Eichsfeld bietet am Donnerstag, 9. November 2023, eine öffentliche Wanderung auf dem beleuchteten Grenzlandweg zwischen Niedersachsen und Thüringen an. Start ist um 17 Uhr vor dem Museum. Nach der Wanderung wird um 19 Uhr außerdem die Sonderausstellung „Leseland DDR“ im Grenzlandmuseum eröffnet. Beide Veranstaltungen sind kostenfrei.

Wanderung am Grenzlandweg:
Dort, wo der Eiserne Vorhang jahrzehntelang Europa und Deutschland teilte, dort, wo die DDR mit menschenverachtenden Grenzsperranlagen die innerdeutsche Grenze abriegelte, soll an die friedliche Überwindung der Teilung und den Wert freiheitlicher und demokratischer Grundwerte erinnert werden.

Leseland DDR:
Zur Eröffnung der Sonderausstellung „Leseland DDR“ lädt das Grenzlandmuseum Eichsfeld um 19 Uhr ein. Die Ausstellung der Bundesstiftung zur Aufarbeitung der SED-Diktatur und des bekannten Historikers Dr. Stefan Wolle erzählt vom Schlangestehen nach Büchern und Zensurmaßnahmen gegen kritische Schriftsteller, aber auch von sowjetischen Klassikern, Kinderbüchern und Science-Fiction in der DDR. Die Schau handelt nicht zuletzt von der grenzüberschreitenden Kraft, die Bücher entfalteten, die Weltreisen über die Grenzen des Landes hinweg ermöglichten. “Leseland DDR” ist eine Anregung für Jung und Alt, alte Bücher aufzuschlagen, um die Geschichte der DDR im Spiegel ihrer Literatur (neu) zu erkunden.
Im Rahmen der Ausstellungseröffnung wird Stephan Berndt, Archivar im Grenzlandmuseum Eichsfeld, einen Vortrag zur Geschichte des geteilten Insel-Verlags halten. Dabei werden auch Besonderheiten des Lesens in der DDR beleuchtet.
Die Plakatausstellung wird ergänzt durch Bücher und Comics von DDR-Verlagen aus der Bibliothek des Grenzlandmuseums. Mehr Informationen zum Bibliothekbestand unter: grenzlandmuseum.de/lernort/#bibliothek 
Die Ausstellung wird bis März 2024 präsentiert.

Über den 9. November in der deutschen Geschichte informiert die Historikerin und Leiterin des Grenzlandmuseums Mira Keune:
Der 9. November wird oft als „Schicksalstag“ der deutschen Geschichte bezeichnet, ein Tag zwischen Licht und Schatten, voller Ambivalenz zwischen Gewalt und Glück. Dieser Tag ist von besonderer Bedeutung für die Erinnerungskultur Deutschlands und für die Demokratiegeschichte.

Am 9. November 1918 wurde die erste deutsche Republik und damit die erste parlamentarische Demokratie ausgerufen. Fünf Jahre später, am 9. November 1923, versuchte Adolf Hitler in München mit einem Putsch zum ersten Mal politische Macht zu erlangen.

Deutschland gedenkt am 9. November der Opfer der Novemberpogrome der Nationalsozialisten vom 9. und 10. November 1938. Zur Bilanz dieser Verbrechen gehört, dass mehr als 1.400 Synagogen zerstört wurden und Zehntausende jüdische Bürgerinnen und Bürger in Konzentrationslager verschleppt wurden. Hunderte Jüdinnen und Juden wurden von den Nationalsozialisten ermordet, mehr als 1.000 Betroffene starben in Folge der Novemberverbrechen.

Der 9. November 1989 ist mit einem Glücksmoment der deutschen Geschichte verbunden. In der Folge der Friedlichen Revolution in der DDR kommt es mit dem 9. November 1989 zur Öffnung der innerdeutschen Grenzübergänge und dem Fall der Berliner Mauer. Noch in derselben Nacht, um 00:35 Uhr, wird der Grenzübergang Duderstadt/Worbis, an dem sich heute das Grenzlandmuseum Eichsfeld befindet, geöffnet.

Im Bewusstsein für die Bedeutung des 9. Novembers für die deutsche Geschichte werden von zahlreichen Gedenkorten und Initiativen wie dem Grenzlandmuseum Eichsfeld Veranstaltungen angeboten, um das Bewusstsein für Demokratie und Rechtsstaatlichkeit zu stärken.

 

ClanysEichsfeldBlog Duderstadt GrenzlandmuseumEichsfeld Veranstaltungen

 

Print Friendly, PDF & Email
  • Fuhrbach Schützenfest 2024
  • Sparkasse Duderstadt - Gemeinsam für Duderstadt

Gefällt Euch unsere Seite?

Clanys Eichsfeld-Blog bleibt kostenfrei für Euch. Aber wir freuen uns über freiwillige Gaben
– oder Eure Werbung.

Kulturis
  • The Airlettes - Swing, Kik, 16.08.2024, 37115 Duderstadt

Danke für die Anmeldung

Du bekommst in Kürze eine Mailbestätigung für die Anmeldung. Bitte klicke auf den Bestätigungslink.

Herzlich willkommen auf Clanys Eichsfeld-Blog!

Wir bieten kostenfrei für alle:

  • News, Infos, Recherche, Geschichten, Kultur, Ausflugstipps etc.
  • Veranstaltungskalender
  • Vereinsseite
  • Präsentationen unserer Region mit vielen Bildern

Eure freiwillige finanzielle Unterstützung,
wenn Euch unsere Arbeit etwas wert ist
(und Ihr gerade – trotz Corona – etwas übrig habt)

Unterstützung der Unternehmen und Institutionen, die sich und ihre Angebote bei Clanys Eichsfeld-Blog in einer Bannerwerbung platzieren möchten und damit auch unsere Arbeit für die Region möglich machen für Infos einfach auf das Symbol klicken