Inklusiver Campus Duderstadt: Feierliche Einweihung mit vielen Gästen und Wegbegleitern

Bereits im September 2020, mitten in der Coronakrise, eröffnete die Caritas Südniedersachsen den Inklusiven Campus an der Neutorstraße in Duderstadt. Seitdem hat sich viel getan, neue Strukturen wurden den jeweils aktuellen Entwicklungen angepasst, und der Campus hat sich längst als eine wichtige Institution in Duderstadt mit überregionaler Strahlkraft etabliert. Im September 2023 konnte nun die offizielle Einweihung mit viel Musik und einem bunten Programm zum Mitmachen gefeiert werden.

 

Zahlreiche Amtsträger*innen, Wegbegleiter, Unterstützer und Sponsoren waren unter den Gästen

 

Als Vorsitzender des Caritasrates begrüßte Dechant Wigbert Schwarze die zahlreich erschienenen Gäste, darunter Vertreter*innen der Institutionen und Verwaltung der Stadt Duderstadt, des Landkreises Göttingen und des Landes Niedersachsen. Aber auch die haupt- und ehrenamlichen Caritas-Mitarbeiter*innen, Handwerker und Architekten, Förderer und Wegbereiter sind zur Feier gekommen, die im festlich geschmückten Campus-Garten stattfand.

 

Bürgermeister Thorsten Feike und Caritas-Vorstandssprecher Ralf Regenhardt tauschen Geschenke aus. Die Stadt schenkt dem Campus ein Bild mit den Duderstädter Wahrzeichen, der Bürgermeister erhält ein Andenken vom Umbau.

 

Der niedersächsische Sozialminister Dr. Andreas Philippi verwies in seiner Ansprache auf die große Strahlkraft des Inklusiven Campus nicht nur im Eichsfeld, sondern in ganz Niedersachsen und bis nach Berlin. Dr. Ulrike Witt, Niedersächsische Landesbeauftragte Regionalentwicklung, betonte zudem die „europäische Dimension“, da auch aus der EU im Rahmen der Förderungen für ländliche Projekte 340.000 Euro nach Duderstadt geflossen seien. Und auch viele weitere Sponsoren und Förderer haben sich an der Umsetzung der Pläne zum Inklusiven Campus beteiligt. Bürgermeister Thorsten Feike erinnerte daran, dass Inklusion seit vielen Jahren in Duderstadt zum täglichen Leben gehöre. „Inklusion und Teilhabe sind ein Mehrwert für unsere Gesellschaft“, sagte er.

 

Isabel Lubojanski und Ralf Regenhardt beantworten die Fragen der Kinder

 

Um einen Rückblick auf die ersten drei Jahre des Inklusiven Campus zu geben, stellten Kinder ihre vorbereiteten Fragen an den Vorstandssprecher der Caritas Südniedersachsen Ralf Regenhardt und Isabel Lubojanski, Geschäftsbereichsleitung Familienunterstützende Dienste: Was wird eigentlich gefeiert, was wurde schon erreicht und wo soll es noch hingehen?
Die Antworten zeigten eine bewegte Geschichte von den ersten Projekt-Ideen vor fast zehn Jahren, von Wegbereitern und Unterstützern, von der Projektplanung über den Umbau bis zur Eröffnung des Campus. Doch 2020 war auch das erste Jahr in der Coronakrise. Kinder, Familien und Mitarbeiter*innen mussten während der Kontaktbeschränkungen schnelle Reaktionen auf neue Gegebenheiten umsetzen. Aus dem damals initiierten HomeSchooling als Hausaufgabenunterstützung für Schulkinder ist das nachhaltige Family-Schooling-Projekt entstanden, das Hausaufgabenhilfe, Jugendhilfe und Sozialarbeit vereint.
2022 waren dann auch in Duderstadt die Folgen des Ukrainekrieges zu spüren, und der Campus konnte dank finanzieller Unterstützung durch den Rotary Club Duderstadt-Eichsfeld innerhalb kurzer Zeit eine Kita-Notgruppe für Flüchtlingskinder aufstellen. Im Frühjahr 2023 startete als weiteres Integrationsprojekt das GWA-Quartiersprojekt („Gemeinsam.Aktiv.Weststadt“).

 

Den kirchlichen Segen gibt es von Domkapitular Thomas Berkefeld und Dechant Wigbert Schwarze

 

Mit Musik und Mitmach-Aktionen wird gefeiert

 

Heute vereint der Inklusive Campus in Duderstadt vielfältige Angebote für Familien, Kinder und Senioren. Dazu gehört auch der MitMachChor, der zur Einweihungsfeier den musikalischen Rahmen bot. Als Solistin trat Maria Stelzer auf, erst mit Violine, dann mit ihrer Gitarre. Nach der Segnung durch Domkapitular Thomas Berkefeld und Dechant Wigbert Schwarze starteten die „MitMachAktionen“, woran alle Gäste teilnehmen konnten. Über verschiedene Angebote wie Backen, Pflanzen, Singen etc. wurde die Vielfalt am Inklusiven Campus unterhaltsam und für alle Altersgruppen präsentiert.

 

*

 

 

ClamysEichsfeldBlog Duderstadt CaritasSüdniedersachsen InklusiverCampus

 

Print Friendly, PDF & Email

Gefällt Euch unsere Seite?

Clanys Eichsfeld-Blog bleibt kostenfrei für Euch. Aber wir freuen uns über freiwillige Gaben
– oder Eure Werbung.

Kulturis

Danke für die Anmeldung

Du bekommst in Kürze eine Mailbestätigung für die Anmeldung. Bitte klicke auf den Bestätigungslink.

Herzlich willkommen auf Clanys Eichsfeld-Blog!

Wir bieten kostenfrei für alle:

  • News, Infos, Recherche, Geschichten, Kultur, Ausflugstipps etc.
  • Veranstaltungskalender
  • Vereinsseite
  • Präsentationen unserer Region mit vielen Bildern

Eure freiwillige finanzielle Unterstützung,
wenn Euch unsere Arbeit etwas wert ist
(und Ihr gerade – trotz Corona – etwas übrig habt)

Unterstützung der Unternehmen und Institutionen, die sich und ihre Angebote bei Clanys Eichsfeld-Blog in einer Bannerwerbung platzieren möchten und damit auch unsere Arbeit für die Region möglich machen für Infos einfach auf das Symbol klicken