Grenzlandmuseum Eichsfeld: Vortrag zur Kollektivierung der Landwirtschaft in der DDR

Das Grenzlandmuseum Eichsfeld widmet sich in diesem Jahr mit einer Vortragsreihe dem Jahr 1952 mit der politischen und wirtschaftlichen Entwicklung in der DDR. Der vierte Teil der Vortragsreihe „1952 – Annäherungen an ein Schlüsseljahr“ wird die DDR-Agrarpolitik in den Blick nehmen. Beginn ist am Donnerstag, 27. Oktober 2022, um 19 Uhr in der Bildungsstätte des Grenzlandmuseums.

Vor 70 Jahren, im Juni 1952, gründete sich in der thüringischen Gemeinde Merxleben (Bad Langensalza) die erste Landwirtschaftliche Produktionsgenossenschaft der DDR. Damit begann die „sozialistische Umgestaltung“ der Landwirtschaft im Osten Deutschlands.

Den Vortrag zum Thema „Der Beginn der Kollektivierung der Landwirtschaft 1952“ hält der Historiker Dr. Jens Schöne, stellvertretender Berliner Aufarbeitungsbeauftragter und langjähriger Lehrbeauftragter an der Humboldt-Universität zu Berlin. Jens Schöne geht auf die Kollektivierung einzelbäuerlichen Privatbetriebe ein, die im Kontext des von der SED im Jahr 1952 beschlossenen „Aufbaus des Sozialismus“ stattfanden. Zudem wird der Historiker aufzeigen, welche Langzeitfolgen die Kollektivierung der Landwirtschaft bis heute hat.

Die Veranstaltung ist eine Kooperation mit dem Berliner Beauftragten zur Aufarbeitung der SED-Diktatur und der Landeszentrale für politische Bildung Thüringen, deren Leiter, Franz-Josef Schlichting, in den Vortrag einführen wird. Der Eintritt ist frei.

Weitere Infos: https://www.grenzlandmuseum.de/

 

ClanysEichsfeldBlog Duderstadt GrenzlandmuseumEichsfeld Veranstaltungen

 

Print Friendly, PDF & Email

Gefällt Euch unsere Seite?

Clanys Eichsfeld-Blog bleibt kostenfrei für Euch. Aber wir freuen uns über freiwillige Gaben
– oder Eure Werbung.

Kulturis

Danke für die Anmeldung

Du bekommst in Kürze eine Mailbestätigung für die Anmeldung. Bitte klicke auf den Bestätigungslink.

Herzlich willkommen auf Clanys Eichsfeld-Blog!

Wir bieten kostenfrei für alle:

  • News, Infos, Recherche, Geschichten, Kultur, Ausflugstipps etc.
  • Veranstaltungskalender
  • Vereinsseite
  • Präsentationen unserer Region mit vielen Bildern

Eure freiwillige finanzielle Unterstützung,
wenn Euch unsere Arbeit etwas wert ist
(und Ihr gerade – trotz Corona – etwas übrig habt)

Unterstützung der Unternehmen und Institutionen, die sich und ihre Angebote bei Clanys Eichsfeld-Blog in einer Bannerwerbung platzieren möchten und damit auch unsere Arbeit für die Region möglich machen für Infos einfach auf das Symbol klicken