Gemeinschaftliche Sammelaktion für den Mingeröder Apfel- und Birnensaft – für guten Zweck

“Es gibt wieder leckeren Mingeröder Apfel- und Birnensaft!”, verkündet die ehrenamtliche Initiative rund um den Streuobstwanderweg bei Mingerode. Allerdings müsse das Obst noch aufgelesen werden. Eine gemeinschaftliche Obstsammelaktion findet am Freitag, 30. September 2022, zwischen 13 und 18 Uhr statt.

Aus dem Obst soll Saft gepresst werden, und die Erlöse aus dem Verkauf der Säfte fließen in Dorfprojekte. “In diesem Jahr haben wir davon neue Flyer für den Streuobstwanderweg und das Indianer-Tipi finanziert”, erklärt Mit-Initiator Hans-Georg Schwedhelm.

 

Streuobstallee von Mingerode Richtung Sulberg

 

Am gemeinschaftlichen Obstlesetag sammelt die Grundschule Mingerode schon vormittags im Kirchtal Äpfel ein. Alle anderen Freiwilligen treffen sich um 13 Uhr am Anfang der Streuobstallee zum Sulberg (Baugebiet Gerbeswarte, Mingerode). Leitern, Eimer, Körbe und Schüttelstange sind vorhanden. “Es gibt in diesem Jahr viele Äpfel, die aber aufgrund der Trockenheit kleiner sind als in den Vorjahren”, sagt Hans-Goerg Schwedhelm. Der Saft soll dann wieder in der Landschlachterei in Mingerode und bei einer Verkaufsaktion auf der Lindenallee erhältlich sein (Termin dazu wird noch bekanntgegeben).

ClanysEichsfeldBlog Duderstadt Streuobstwiese Obstleseaktion

 

Print Friendly, PDF & Email

Danke für die Anmeldung

Du bekommst in Kürze eine Mailbestätigung für die Anmeldung. Bitte klicke auf den Bestätigungslink.

Herzlich willkommen auf Clanys Eichsfeld-Blog!

Wir bieten kostenfrei für alle:

  • News, Infos, Recherche, Geschichten, Kultur, Ausflugstipps etc.
  • Veranstaltungskalender
  • Vereinsseite
  • Präsentationen unserer Region mit vielen Bildern

Eure freiwillige finanzielle Unterstützung,
wenn Euch unsere Arbeit etwas wert ist
(und Ihr gerade – trotz Corona – etwas übrig habt)

Unterstützung der Unternehmen und Institutionen, die sich und ihre Angebote bei Clanys Eichsfeld-Blog in einer Bannerwerbung platzieren möchten und damit auch unsere Arbeit für die Region möglich machen für Infos einfach auf das Symbol klicken

%d Bloggern gefällt das: