Bundestags-Vizepräsident Thomas Oppermann auf Sommertour in Duderstadt

Thomas Oppermann, Vizepräsident des Deutschen Bundestags, ist zu einem persönlichen Treffen mit Bürgermeister Thorsten Feike nach Duderstadt gekommen. Im Westerturm-Ensemble hat er sich ins Goldene Buch der Stadt eingetragen.

 

Vize-Bundestagspräsident Thomas Oppermann trägt sich im Beisein von Bürgermeister Thorsten Feike und Mitgliedern der Duderstädter SPD-Fraktion, Doris Glahn, Katja Neumann und Matthias Schenke, ins Goldene Buch ein.

 

„In tiefer Verbundenheit mit einer der schönsten Städte Deutschlands“ – so seine geschriebenen Worte. Diese Verbundenheit hat der SPD-Politiker tatsächlich schon öfter zum Ausdruck gebracht, zum Beispiel mit seiner Fürsprache zur Sportstättenförderung des Bundes für das Duderstädter Hallenbad im Jahr 2017. Da ist nun wegen veränderter Voraussetzungen alles anders gekommen, als ursprünglich geplant. Dennoch habe sich Thomas Oppermann bereiterklärt, sich nun auch für eine Umwidmung der zugesagten Fördergelder einzusetzen, nannte Thorsten Feike den Inhalt vorangegangener Gespräche und Telefonate. Ziel ist, diese Fördergelder statt für einen Hallenbadneubau nun für die Sanierung des Freibades einsetzen zu dürfen. Darüber entscheidet das Bundesbauministerium nach der Sommerpause.

 

Gespräch mit Hotelier Kurt Wagner im Hotel Zum Löwen

 

Nach einem ersten persönlichen Gespräch im historischen Rathaus führte Thorsten Feike den Bundestagsvizepräsidenten durch die Duderstädter Innenstadt. Erste Station war das Hotel Zum Löwen, wo Hoteldirektor Kurt Wagner die kleine Delegation in Empfang nahm und einen Blick von oben gewährte. Von der Dachterrasse, wo jetzt Kräuter wachsen und Hühner gackern, lässt sich am besten vermitteln, wo das neue Hallenbad entstehen soll, das Hotelbesitzer Hans Georg Näder bauen und dann auch für die Öffentlichkeit zugänglich machen möchte.

 

Ausblicke und Einblicke auf der Dachterrasse des Hotels Zum Löwen

 

Thematisch ging es auch um die Schwierigkeiten der Hoteliers während der Coronakrise, die Wagner als wirtschaftliche Katastrophe für die Gastronomie bezeichnete. Dennoch war man sich über die Gefahr und die unbestimmten gesundheitlichen Auswirkungen von Covid-19 bewusst. Man versuche nun, das Beste aus der Gesamtsituation zu machen.

 

Pressetermin am Westerturm-Ensemble

 

Im Westerturm-Ensemble ging es nach einem Rundgang durch den Turm und das Schützenmuseum zur Turmterrasse, wo sich Thomas Oppermann im Beisein des Bürgermeisters sowie den Vertretern der Duderstädter SPD-Fraktion, Doris Glahn, Katja Neumann und Matthias Schenke ins Goldene Buch der Stadt Duderstadt eintrug.

 

#EichsfeldBlog #Duderstadt #ThomasOppermann

 

Print Friendly, PDF & Email

  • Wir für hier




  • Raum & Dekor Werner Duderstadt



Gefällt Euch unsere Seite?

Clanys Eichsfeld-Blog bleibt kostenfrei für Euch. Aber wir freuen uns über freiwillige Gaben
– oder Eure Werbung.

Der Ticketshop für Ihre Region

Danke für die Anmeldung

Du bekommst in Kürze eine Mailbestätigung für die Anmeldung. Bitte klicke auf den Bestätigungslink.

Herzlich willkommen auf Clanys Eichsfeld-Blog!

Wir bieten kostenfrei für alle:

  • News, Infos, Recherche, Geschichten, Kultur, Ausflugstipps etc.
  • Veranstaltungskalender
  • Vereinsseite
  • Präsentationen unserer Region mit vielen Bildern

Eure freiwillige finanzielle Unterstützung,
wenn Euch unsere Arbeit etwas wert ist
(und Ihr gerade – trotz Corona – etwas übrig habt)

Unterstützung der Unternehmen und Institutionen, die sich und ihre Angebote bei Clanys Eichsfeld-Blog in einer Bannerwerbung platzieren möchten und damit auch unsere Arbeit für die Region möglich machen für Infos einfach auf das Symbol klicken

%d Bloggern gefällt das: