Zukunftstag 2022 im Eichsfeld-Blog: Lotta (14) recherchiert, fotografiert und interviewt die Fuhrbacher Bürgermeisterin

Berufswunsch Journalistin? Um dieser Frage nachzugehen, hatte sich Lotta-Luise Ludwig (14), Schülerin am Eichsfeld-Gymnasium, zum bundesweiten Zukunftstag am 28. April 2022 bei Clanys Eichsfeld-Blog beworben. Also ging es los mit Block, Stift und Handy. Beim ersten Pressetermin gab es auch gleich ein Interview mit der Fuhrbacher Ortsbürgermeisterin Beate Sommerfeld.

Doch zuvor besprachen wir in einer kleinen Redaktionskonferenz im dafür eingerichteten “Bürgerhaus Coworking Space”, wie das Thema “Angebote für Kinder und Jugendliche in Fuhrbach” umgesetzt werden könnte. Lotta hatte schon im Vorfeld ein paar Anhaltspunkte recherchiert, um für das Interview mit Beate Sommerfeld gut vorbereitet zu sein. Außerdem sprachen wir über ein paar allgemeine berufsspezifische Besonderheiten. Wie sieht ein journalistischer Alltag aus? Welche Schwerpunkte kann man im Berufsleben setzen und wo möchte man später arbeiten? Bei einer Zeitung, beim Radio oder Fernsehen, als Bloggerin? Oder für ein Fachmagazin – wo Lotta als Reiterin z.B. bei einer Pferdezeitschrift ihr Fachwissen einbringen könnte? Auch ein paar Überlegungen zum Textaufbau, zu ergänzenden Fotos und zu weiterführenden Links wurden beraten.

Lotta arbeitet gern mit Menschen zusammen, ist gut im Schulfach Deutsch, schreibt gern – das sind alles schon mal gute Voraussetzungen im Journalismus. Hier also der Gastbeitrag in Clanys Eichsfeld-Blog von Lotta-Luise Ludwig:

 

Freizeitaktivitäten für Kinder und Jugendliche in Fuhrbach

Bei dem heutigen Interview mit der Bürgermeisterin Beate Sommerfeld haben wir uns zusammen Gedanken über verschiedene Freizeitangebote für Kinder und Jugendliche in Fuhrbach gemacht. Unter anderem ging es um größere Angebote, wie die Eröffnung des Jugendraums, der seit einigen Jahren unbenutzt und geschlossen ist. Zudem gab es Vorschläge, wie Bastelnachmittage für Kinder, die selbstorganisiert von den Jugendlichen stattfinden könnten. Dafür, und für andere Ideen wie das Zusammenbringen der Generationen durch gemeinsame Spiele- und Basteltage, kann auch das Bürgerhaus, welches direkt vor Ort ist, genutzt werden.

 

Für Kinder gibt es naturnahe Spielplätze in Fuhrbach, ältere Jugendliche würden gern den Jugendraum am Bürgerhaus reaktivieren. (Foto: Lotta Ludwig)

 

Außerdem war ein weiteres großes Thema das Schützenfest. Orientiert an Rhumspringe kann man wieder „Kinderumzüge“ stattfinden lassen. Im Anschluss könnten Kinder und Jugendliche Spiele spielen, zum Beispiel Sackhüpfen, Dosenwerfen und andere kleine Spielchen, um sich so Marken für Autoscooter oder für das Karussell zu verdienen. Da in Fuhrbach die Nachfrage dafür aber über die Jahre abgenommen hat, können engagierte Jugendliche selbst Einladungen verfassen oder sich anders daran beteiligen, um so den Kinderumzug attraktiver zu gestalten.

 

Der SV Arminia hat auch Sportangebote für Kinder (Foto: Lotta Ludwig)

 

Außerdem bietet der Sportverein SV Arminia Fuhrbach sportliche Angebote wie Kinderturnen, Tischtennis und Jiu Jitsu an, aber leider nichts mehr für die älteren Jahrgänge. Also gab es die Idee, die Sporthalle einmal im Monat für einem Nachmittag zu öffnen, damit jugendliche Vereinsmitglieder dort gemeinsam Spaß haben können und zusammen Sport machen können.

 

Die Außenanlagen des SV Arminia in Fuhrbach (Foto: Lotta Ludwig)

 

Auch die Bürgermeisterin selbst hatte einige Ideen, zum Beispiel das Kinderfest, das der Ortsrat am 3. September 2022 organisieren möchte, und bei dem natürlich alle herzlich eingeladen sind. Außerdem könnten, wenn sich genug Jugendliche engagieren und Verantwortung übernehmen, Basketballkörbe oder Kisten mit Outdoorspielzeug angeschafft werden oder Kegelnachmittage im Dorfhotel „Der Kronprinz“ oder Grillnachmittage auf dem Grillplatz stattfinden.

 

Hier gibt es auch eine Kegelbahn: Der Kronprinz in Fuhrbach

 

Da die Bürgermeisterin Beate Sommerfeld sich engagieren und einsetzen will und Fuhrbach die Rahmenbedingungen erfüllt, steht der Umsetzung also nicht mehr viel im Weg. Außerdem findet am 9. Mai 2022 um 18 Uhr ein Treffen im Jugendraum am Bürgerhaus in Fuhrbach statt, an dem alle Jugendliche und auch Erwachsene eingeladen sind, die an der Eröffnung und Verantwortung des Jugendraums interessiert sind.

Weitere Infos zu Aktivitäten in Fuhrbach unter https://www.fuhrbach.de/

Lotta-Luise Ludwig

 


 

#ClanysEichsfeldBlog #Duderstadt #Fuhrbach #Zukunftstag #AngeboteFürJugendliche

 

Print Friendly, PDF & Email
Werbung








Gefällt Euch unsere Seite?

Clanys Eichsfeld-Blog bleibt kostenfrei für Euch. Aber wir freuen uns über freiwillige Gaben
– oder Eure Werbung.

Danke für die Anmeldung

Du bekommst in Kürze eine Mailbestätigung für die Anmeldung. Bitte klicke auf den Bestätigungslink.

Herzlich willkommen auf Clanys Eichsfeld-Blog!

Wir bieten kostenfrei für alle:

  • News, Infos, Recherche, Geschichten, Kultur, Ausflugstipps etc.
  • Veranstaltungskalender
  • Vereinsseite
  • Präsentationen unserer Region mit vielen Bildern

Eure freiwillige finanzielle Unterstützung,
wenn Euch unsere Arbeit etwas wert ist
(und Ihr gerade – trotz Corona – etwas übrig habt)

Unterstützung der Unternehmen und Institutionen, die sich und ihre Angebote bei Clanys Eichsfeld-Blog in einer Bannerwerbung platzieren möchten und damit auch unsere Arbeit für die Region möglich machen für Infos einfach auf das Symbol klicken

%d Bloggern gefällt das: