Wer findet die Ostereier und Häschen im Duderstädter Rathaus? Osteraktion für Kinder und Themenführung

Wer gut aufpasst, kann an den beiden Ostertagen im historischen Duderstädter Rathaus versteckte Osternester finden und zählen. Kinder, die richtig gezählt haben, können sich einen kleinen Preis in der Duderstädter Gästeinformation abholen. Auch die Themenführung “Sprechende Häuser” wird am Ostermontag angeboten.

Bunte Eier und Häschen werden über alle Ebenen des Rathauses verteilt und versteckt. Die Suche startet auf dem Weg in den Aussichtsturm und endet unten im alten „Kophus“, der Gästeinformation in Duderstadt. Alle Kinder, die ihre ausgefüllte Karte wieder an der Information abgeben, werden für ihren Eifer belohnt.
Im Rahmen der Aktion ist der Eintritt in die Duderstädter Erlebnisstation auch für die Eltern in Begleitung der Kinder kostenfrei.

Ostermontag findet zudem die Themenführung „Sprechende Häuser“ um 14 Uhr am Rathaus statt. Hier wird neben allerlei Wissenswertem zum Thema Inschriften der Fachwerkhäuser auch das Geheimnis gelüftet, warum das Eichsfeld sich auf dem Mond wiederfindet. Wer die Lösung dieses Rätsels erfahren möchte, kann sich für die Führung direkt in der Gästeinformation in Duderstadt anmelden: 05527/841200 oder info@duderstadt.de.

 

ClanysEichsfeldBlog Duderstadt Ostereiersuche Themenführung Gästeinformation

 

 

Print Friendly, PDF & Email

Danke für die Anmeldung

Du bekommst in Kürze eine Mailbestätigung für die Anmeldung. Bitte klicke auf den Bestätigungslink.

Herzlich willkommen auf Clanys Eichsfeld-Blog!

Wir bieten kostenfrei für alle:

  • News, Infos, Recherche, Geschichten, Kultur, Ausflugstipps etc.
  • Veranstaltungskalender
  • Vereinsseite
  • Präsentationen unserer Region mit vielen Bildern

Eure freiwillige finanzielle Unterstützung,
wenn Euch unsere Arbeit etwas wert ist
(und Ihr gerade – trotz Corona – etwas übrig habt)

Unterstützung der Unternehmen und Institutionen, die sich und ihre Angebote bei Clanys Eichsfeld-Blog in einer Bannerwerbung platzieren möchten und damit auch unsere Arbeit für die Region möglich machen für Infos einfach auf das Symbol klicken

%d Bloggern gefällt das: