Weitere kurzfristige Anmeldungen zum Impftermin im Duderstädter Ballhaus sind möglich

Es gibt zusätzlichen Impfstoff (Vaxzervia, ehem. AstraZeneca), daher sind weitere Anmeldungen für Personen ab dem 70. Lebensjahr möglich. Das teilt die Duderstädter Stadtverwaltung mit.

Für die Impftermine am 16. und 17. April 2021 im Ballhaus in Duderstadt können sich ab sofort alle Personen ab dem 70. Lebensjahr mit Wohnsitz im Bereich der Stadt Duderstadt für eine Impfung gegen das SARS-CoV-2-Virus anmelden. Wegen des knappen Zeitplans sollte eine Anmeldung schnellstmöglich erfolgen.

Zusätzlich zu dem bereits bestehenden schriftlichen Anmeldeverfahren besteht nun auch die Möglichkeit einer telefonischen Anmeldung. Unter der Tel.-Nr. 05527/841-200 können sich während der Öffnungszeiten der Gästeinformation (täglich von 10.00 – 16.30 Uhr) alle Senioren*innen mit Namen, Geburtsdatum, Anschrift und Telefonnummer für eine Impfung in Duderstadt registrieren lassen.
Kurzfristig hat der Landkreis Göttingen zusätzlichen Impfstoff für die 17. Kalenderwoche zugesagt, so dass auch hier weitere Termine in Aussicht gestellt werden können, freut sich Bürgermeister Thorsten Feike. Anmeldungen hierfür sind bis zum 23.04.2021 möglich. Persönliche Einladungen werden auch für diese Termine nicht mehr verschickt.
Verimpft wird an den genannten Terminen der Vektor-Impfstoff Vaxzervia (ehem. AstraZeneca).

ClanysEichsfeldBlog Duderstadt Corona Impfen BallhausZumFidelenAnreischken

Print Friendly, PDF & Email

Gefällt Euch unsere Seite?

Clanys Eichsfeld-Blog bleibt kostenfrei für Euch. Aber wir freuen uns über freiwillige Gaben
– oder Eure Werbung.

Carsten_Papke_mdRzA_page-0001


Der Ticketshop für Ihre Region

Danke für die Anmeldung

Du bekommst in Kürze eine Mailbestätigung für die Anmeldung. Bitte klicke auf den Bestätigungslink.

%d Bloggern gefällt das: