Trio SpiegelBild im Duderstädter Rathaus

Die Theater- und Konzertvereinigung (TKV) präsentiert am Sonntag, 9. Februar, wieder ein hochkarätiges Klassik-Konzert im Duderstädter Rathaus. Das Trio SpiegelBild interpretiert berühmte Werke in einer ungewöhnlichen instrumentalen Besetzung: Saxophon, Akkordeon und Klavier.

An den Tasten spielen zwei junge Absolventen der berühmten Gnesins Musikakademie in Moskau, Konstantin Zvyagin und Vadim Baev. Schon bald nach ihrem Hochschulabschluss in 2014 begannen sie, in Deutschland als “Gnesins-Duo” klassischen Werken durch die ungewöhnliche Instrumentierung neue Akzente zu verleihen. Die Begeisterung des Publikums war riesig, und nach dem Zusammentreffen mit dem Saxophonisten Xavier Larsson wurde das Trio SpiegelBild gegründet. Xavier Larsson stammt aus Menorca und hat an den Musikhochschulen in Mallorca, Barcelona und Köln studiert. Er ist vielfacher Preisträger nationaler und internationaler Wettbewerbe. 2012 erschien seine erste CD mit dem Titel „Sax-Time“, auf welcher Werke von Edison Denisov, Takashi Yoshimatsu und David Salleras zu hören sind.

Auf dem Programm im Duderstädter Rathaus stehen Werke von Modest Mussorgsky, Manuel de Falla und Astor Piazolla. Beginn ist um 17 Uhr. Karten im Vorverkauf gibt es in der Gästeinformation im Rathaus, Telefon 05527/ 841200.

 

 

ClanysEichsfeldBlog Duderstadt Veranstaltungen Termine Rathauskonzert TrioSpiegelbild TKV

Print Friendly, PDF & Email


Gefällt Euch unsere Seite?

Clanys Eichsfeld-Blog bleibt kostenfrei für Euch. Aber wir freuen uns über freiwillige Gaben
– oder Eure Werbung.


Danke für die Anmeldung

Du bekommst in Kürze eine Mailbestätigung für die Anmeldung. Bitte klicke auf den Bestätigungslink.

%d Bloggern gefällt das: