Sondervorstellung im Duderstädter Kino: „Wir sind Juden aus Breslau“

  „Wir sind Juden aus Breslau – Überlebende Jugendliche und ihre Schicksale nach 1933“ – so heißt der Kinodokumentarfilm von Karin Kaper und Dirk Szuszies. Eine Sondervorführung wird am Donnerstag, 23. Januar 2020 um 19.45 Uhr in Duderstadt im Kino Movietown Eichsfeld gezeigt. Eine Einführung gibt die Regisseurin, und im Anschluss findet ein Filmgespräch statt.