###Vereine

Schulung für Vereine zum Thema sexualisierte Gewalt an Mädchen und Jungen

Der Landkreis Göttingen bietet eine Schulung für Vereine und Verbände zum Thema „sexualisierte Gewalt an Mädchen und Jungen“ an. Die Seminare finden in zwei Blöcken am Freitag, 23. April 2021, 17.30 bis 20 Uhr und am Samstag, 24.April 2021, 11-14 Uhr, statt. Die Teilnahme ist kostenlos und kann als Fortbildungsmodul für Juleica- Inhaber*innen anerkannt werden.

Für Vereine: Equipment für Videokonferenzen zum Ausleihen beim Landkreis Göttingen

Der Landkreis Göttingen bietet Vereinen einen mobilen Videokonferenz-Koffer mit Laptop, Beamer, Konferenzkamera und -mikrofon inklusive Lautsprechern und Anleitung – zum Ausleihen. So können sogenannte Hybrid-Veranstaltungen durchgeführt werden: Eine kleine Gruppe trifft sich unter Einhaltung der Corona-Bestimmungen in Präsenz, weitere Teilnehmende oder Kleingruppen können über eine Konferenz-Software zugeschaltet werden.

Rosenthaler Bogensportclub – Vom Ausgleich zum Alltagsstress bis zur Meisterschaft

Das Bogenschießen erfordert Konzentration, Ausdauer, Kraft und Koordination des Schützen, erklärt Harry Neuhaus. Im Rosenthaler Bogensportclub von 1981 Duderstadt e.V. trainiert der ehemalige Co-Bundestrainer der Compoundschützen die Bogensport-Begeisterten. Und da man beim Bogenschießen Abstand gewinnt – sowohl zum Nächsten als auch zum Alltagsstress – ist es ein Corona-konformer Ausgleich zur Alltagshektik.

Ein Verein stellt sich vor: Die Initiativgruppe Creativo

Die Creativo Initiativgruppe für Literatur, Wissenschaft und Kunst mit Sitz in Bilshausen ist in der Region längst bekannt für Buch-Veröffentlichungen, Lesungen, Bilderausstellungen, Malkurse und mehr. Die letzte Herbstlesung fand 2019 im Duderstädter Rathaus statt, wo auch der damals frisch gewählte Duderstädter Bürgermeister Thorsten Feike teilnahm. Ob die Herbstlesung 2020 wegen Corona stattfinden kann, ist noch …

Ein Verein stellt sich vor: Die Initiativgruppe Creativo Weiterlesen »

In eigener Sache: Wer ist in einem Verein aktiv?

Viele fragen sich vielleicht, wo man im Chor singen, Dart oder Doko spielen, einer Sammelleidenschaft nachgehen, Zumba tanzen oder sich künstlerisch entfalten kann. Andere sind in einem Verein aktiv, aber es mangelt an Außenwahrnehmung oder an neuen Mitgliedern. Mit Eurer Unterstützung wollen wir Euer Ehrenamt und Eure Angebote öffentlich sichtbar machen.

Baumschnittkurs und heiße Suppe im Verein zur Förderung naturgemäßer Lebensweise

Ein Baumschnittkurs wird am Samstag, 22. Februar 2020, von 10 bis 13 Uhr im Duderstädter Lehrgarten, Rosengasse 1, angeboten. Die Teilnahme ist kostenfrei. Mittags gibt es Gemüsesuppen am offenen Feuer. Veranstalter sind der Verein zur Förderung naturgemäßer Lebensweise, traditioneller Handwerkstechniken und der historischen Bürgergärten in Duderstadt e.V. und das Netzwerk Transparenz der Heinz Sielmann Stiftung.

Danke für die Anmeldung

Du bekommst in Kürze eine Mailbestätigung für die Anmeldung. Bitte klicke auf den Bestätigungslink.