75 Jahre „Befreiung Auschwitz“ – Gedenktage sind wichtiges Kulturgut

Vor 75 Jahren, am 27. Januar 1945, wurden die Gefangenen im Vernichtungslager Auschwitz durch Soldaten der Roten Armee befreit. 1996 hat der damalige Bundespräsident Roman Herzog den 27. Januar als Tag des Gedenkens an die Opfer des Nationalsozialismus proklamiert. Das KZ Auschwitz wurde zum Symbol für den durch das Nazi-Regime verübten Völkermord, der Tag der …

75 Jahre „Befreiung Auschwitz“ – Gedenktage sind wichtiges Kulturgut Weiterlesen »