Grenzlandmuseum: Ausstellungseröffnung “Kofferdemo”

Die „Kofferdemo“ vom 21. Januar 1990 ist Thema der Sonderausstellung im Grenzlandmuseum Eichsfeld. Ausgerüstet mit Koffern symbolisierten rund 50.000 Eichsfelder am Grenzübergang Duderstadt-Worbis ihre Ausreise aus der DDR und demonstrierten für weitere Veränderungen in ihrem Land, für die Einheit Deutschlands und des Eichsfelds sowie gegen die Politik der SED. Die Demonstrierenden verdeutlichten Probleme, die mit …

Grenzlandmuseum: Ausstellungseröffnung “Kofferdemo” Weiterlesen »