Medizinisches Material für die Ukraine – Kooperation des Krankenhauses St. Martini und des Round Table Eichsfeld

Networking funktioniert im Eichsfeld besonders gut, wenn es um Hilfe in der Not geht. Dank einer Kooperation des Duderstädter Krankenhauses St. Martini mit dem Round Table Eichsfeld konnte dringend benötigtes medizinisches Material, von Schläuchen für Transfusionen bis zur Krankenhausliege, für die Ukraine gespendet werden. In wenigen Tagen soll der Transport im Kriegsgebiet ankommen.

Über ein Facebook-Netzwerk ist der Chirurg Dr. Hubertus Hoffrogge auf den Round Table Eichsfeld gestoßen, der bereits sein regionales und internationales Netzwerk nutzte, um zusammen mit dem Ladies´ Circle Eichsfeld, der Easy Apotheke Duderstadt und zahlreichen privaten Spendern Medikamente und Verbandszeug in die Ukraine zu bringen.
Der Arzt wusste, dass auch in Krankenhäusern immer etwas übrig bleibt, wo z.B. das Verfallsdatum zeitnah abläuft, was aber im Kriegsgebiet jetzt dringend benötigt wird. Auch zwei Krankenhausliegen, Desinfektionsmittel, Schläuche, Verbandszeug und vieles mehr konnte im Krankenhaus St. Martini als Spende für die Ukraine verpackt werden. “Dazu kam eine private Spende von Dr. Hans-Jürgen Morick, ehemaliger Chirurg im St. Martini Krankenhaus”, erklärt Hubertus Hoffrogge.

“Wir hatten schon vor dem Krieg Kontakte in die Ukraine, da wir vom Round Table Eichsfeld seit einigen Jahren einen Weihnachtspäckchen-Konvoi für bedürftige Kinder organisiert haben. Mit unseren Logistikpartnern stehen wir eng in Verbindung, können spontan reagieren und erfahren auch, wo etwas ankommt”, erklärt Fabian Heise vom Round Table Eichsfeld. Auch der Vorsitzende Stefan Kinne war von der Idee des Spendentransports von medizinischen Hilfsgütern gleich begeistert und nutzte die Round-Table Netzwerke, um die Logistik mit zu organisieren.

“Ein Schlauch, z. B. für Transfusionen, hat einen geringen Materialwert, aber für denjenigen, der ihn braucht, bedeutet er das Leben”, sagt Hubertus Hoffrogge. Je nachdem, wie sich die Lage in der Ukraine entwickelt, möchte er die Spendenaktion weiterlaufen lassen. Auch der Round Table Eichsfeld sowie alle Round Tables deutschlandweit werden weiterhin bei den Hilfsaktionen involviert sein, so lange sie nötig sein werden, bestätigen Fabian Heise und Stefan Kinne.

 

Weitere Spendenaktion für Ausrüstung zur Menschenbergung

Da nicht nur medizinisches Material, sondern auch Ausrüstung zur Rettung von Verschütteten benötigt wird, hat der Duderstädter Händler Eisenkrone ebenfalls eine Spendenaktion in Kooperation mit der Tabler-Initiative “Freunde helfen” gestartet. Wer Schutzhelme, Arbeitsschuhe etc. kauft und für die Ukraine spendet, erhält 20% Rabatt auf die Artikel.

 

 

Weitere Infos zu den Hilfskonvois der Round Tables und Ladies´Circles: https://www.freundehelfenkonvoi.de/

 

#ClanysEichsfeldBlog #Duderstadt #Ukraine #Hilfskonvoi #KrankenhausStMartini #RoundTable

 

Print Friendly, PDF & Email

Danke für die Anmeldung

Du bekommst in Kürze eine Mailbestätigung für die Anmeldung. Bitte klicke auf den Bestätigungslink.

Herzlich willkommen auf Clanys Eichsfeld-Blog!

Wir bieten kostenfrei für alle:

  • News, Infos, Recherche, Geschichten, Kultur, Ausflugstipps etc.
  • Veranstaltungskalender
  • Vereinsseite
  • Präsentationen unserer Region mit vielen Bildern

Eure freiwillige finanzielle Unterstützung,
wenn Euch unsere Arbeit etwas wert ist
(und Ihr gerade – trotz Corona – etwas übrig habt)

Unterstützung der Unternehmen und Institutionen, die sich und ihre Angebote bei Clanys Eichsfeld-Blog in einer Bannerwerbung platzieren möchten und damit auch unsere Arbeit für die Region möglich machen für Infos einfach auf das Symbol klicken

%d Bloggern gefällt das: