Großer Andrang beim Impfen im DRK-Zentrum Duderstadt – Zwei weitere Termine noch vor Weihnachten

Mit großer Resonanz, aber “ruhig und gesittet”, so der Vorsitzende des DRK-Ortsvereins Duderstadt Hubertus Werner, ging der erste mobile Impftermin im DRK-Zentrum Duderstadt über die Bühne. Zwei weitere Termine sind noch vor Weihnachten geplant: am 3. und 17. Dezember 2021.

“Das Telefon stand seit Tagen kaum still”, sagt Claudia Moneke, Geschäftsführerin des DRK-Kreisverbands Duderstadt. Vor allem eine Frage beschäftigte die Leute: Gibt es eine Terminvergabe für das Impfen? Nein. Im mobilen Impfzentrum geht es einfach der Reihe nach. Geimpft wird aber auch bei den Hausärzten, dort dann nach Terminvergabe.

 

Die Registrierung ist Sache des Gesundheitsamtes für Stadt und Landkreis Göttingen (Foto: DRK Duderstadt)

 

Das Duderstädter DRK stellte die Räumlichkeiten in der Schöneberger Straße zur Verfügung, und die Ehrenamtlichen übernahmen die Betreuung der Impfwilligen. Die Impfaktion an sich mit Registrierung und ärztlicher Kontrolle war Sache des Gesundheitsamtes für Stadt und Landkreis Göttingen. Viele Menschen waren zur “Booster- Impfung” (Auffrischungsimpfung) gekommen, einige aber auch zur Erst- oder Zweitimpfung.

 

Geschäftsführerin Claudia Moneke (l.) und die Ehrenamtlichen vom DRK Duderstadt sorgen für reibungslose Abläufe bei der Impfaktion

 

“Die ersten Leute warteten schon morgens um acht vor der Tür”, sagt die DRK-Ehrenamtliche Doris Remin. Ab 10 Uhr startete der Impftermin, und geimpft wurde, so lange der Impfstoff reichte. Im Straßenverkehr gab es wegen der vielen wartenden Menschen keine Probleme, bestätigte der Duderstädter Polizeihauptkommissar Dierk Falkenhagen. Auf der Freifläche am ehemaligen Autohaus Raabe konnte zusätzlich geparkt werden. Das gilt auch für die beiden Freitage 3. und 17. Dezember, wo erneut das mobile Impfteam des Gesundheitsamtes im DRK-Zentrum Duderstadt vor Ort sein wird. Auch bei diesen Terminen geht es einfach der Reihe nach.

 

Zusätzliche Parkplätze sind ausgewiesen (Foto: DRK Duderstadt)

Die „Booster-Impfung“ kann grundsätzlich jede Person ab 12 Jahren in Anspruch nehmen, deren zweite Impfung sechs Monate zurückliegt. Wer den Impfstoff von Johnson&Johnson erhalten hat, kann bereits nach einem Monat eine Auffrischungsimpfung bekommen. Auch eine Erst- oder Zweitimpfung ist im mobilen Impfzentrum möglich. Verimpft wird ausschließlich der Impfstoff Biontech.

 

#ClanysEichsfeldBlog #Duderstadt #Impfen #Corona #MobilesImpfzentrum #DRKZentrumDuderstadt

 

Print Friendly, PDF & Email


Gefällt Euch unsere Seite?

Clanys Eichsfeld-Blog bleibt kostenfrei für Euch. Aber wir freuen uns über freiwillige Gaben
– oder Eure Werbung.

Der Ticketshop für Ihre Region

Danke für die Anmeldung

Du bekommst in Kürze eine Mailbestätigung für die Anmeldung. Bitte klicke auf den Bestätigungslink.

Herzlich willkommen auf Clanys Eichsfeld-Blog!

Wir bieten kostenfrei für alle:

  • News, Infos, Recherche, Geschichten, Kultur, Ausflugstipps etc.
  • Veranstaltungskalender
  • Vereinsseite
  • Präsentationen unserer Region mit vielen Bildern

Eure freiwillige finanzielle Unterstützung,
wenn Euch unsere Arbeit etwas wert ist
(und Ihr gerade – trotz Corona – etwas übrig habt)

Unterstützung der Unternehmen und Institutionen, die sich und ihre Angebote bei Clanys Eichsfeld-Blog in einer Bannerwerbung platzieren möchten und damit auch unsere Arbeit für die Region möglich machen für Infos einfach auf das Symbol klicken

%d Bloggern gefällt das: