Es kann losgehen: Schnelles Internet auf den Duderstädter Dörfern – Über die Hälfte aller Haushalte sind dabei

Das Ziel von 40 Prozent der Einwilligungen für ein schnelles Internet über Deutsche Glasfaser für die Duderstädter Dörfer ist mehr als erreicht. Über die Hälfte aller Haushalte haben sich für einen Glasfaseranschluss entschieden und während der Nachfragebündelung Verträge mit Deutsche Glasfaser abgeschlossen.

„Von Beginn an war ich fest davon überzeugt, dass sich jeder Ort für den Anschluss an das Glasfasernetz qualifiziert. Jedoch bin ich von der zum Teil weit über die notwendigen 40 % hinausgehende Beteiligung überwältigt. Unsere Region hat damit wieder einen wichtigen Schritt in Richtung Zukunft gemacht“, sagt Bürgermeister Thorsten Feike.

Mit der erfolgreichen Nachfragebündelung startet der Ausbau des Glasfasernetzes in den Duderstädter Ortschaften Breitenberg, Brochthausen, Desingerode, Esplingerode, Fuhrbach, Gerblingerode, Hilkerode, Immingerode, Langenhagen, Mingerode, Nesselröden, Tiftlingerode, Werxhausen und Westerode. Deutsche Glasfaser beginnt zunächst mit der Planung der Bauarbeiten – angefangen mit der Festlegung des Standortes für den Glasfaserhauptverteiler bis hin zur Vorbereitung des Tiefbaus. Der Hauptverteiler bildet das Zentrum des Glasfasernetzes im Ort und ist eines der ersten sichtbaren Zeichen des Ausbaus. Anschließend beginnt der Baupartner von Deutsche Glasfaser mit den Tiefbauarbeiten und verlegt vom Hauptverteiler aus die FTTH-Glasfaserleitungen („Fiber To The Home“ – Glasfaser bis ins Haus). Deutsche Glasfaser informiert alle Haushalte, die einen Vertrag unterzeichnet haben, vorab über die einzelnen Schritte und klärt mit ihnen die Details zu ihren Hausanschlüssen.

„Wir freuen uns sehr über das Ergebnis und danken den Bürgerinnen und Bürgern für ihr Interesse. Wir setzen auf eine enge und vertrauensvolle Zusammenarbeit mit allen Beteiligten“, sagt Lennart Götte, Projektmanager von Deutsche Glasfaser.

Mit Beginn der Tiefbauarbeiten wird vor Ort ein Baubüro als Anlaufstelle für die Bürgerinnen und Bürger eingerichtet. Die kostenlose Deutsche Glasfaser Bau-Hotline beantwortet Fragen zum Ausbauprojekt unter 02861 – 890 60 940 montags bis freitags in der Zeit von 8 bis 20 Uhr.

Weitere Infos zum Glasfaserausbau in den Duderstädter Dörfern über die Deutsche Glasfaser: HIER

 

ClanysEichsfeldBlog Duderstadt DeutscheGlasfaser SchnellesInternet Breitbandausbau

 

Print Friendly, PDF & Email

Danke für die Anmeldung

Du bekommst in Kürze eine Mailbestätigung für die Anmeldung. Bitte klicke auf den Bestätigungslink.

Herzlich willkommen auf Clanys Eichsfeld-Blog!

Wir bieten kostenfrei für alle:

  • News, Infos, Recherche, Geschichten, Kultur, Ausflugstipps etc.
  • Veranstaltungskalender
  • Vereinsseite
  • Präsentationen unserer Region mit vielen Bildern

Eure freiwillige finanzielle Unterstützung,
wenn Euch unsere Arbeit etwas wert ist
(und Ihr gerade – trotz Corona – etwas übrig habt)

Unterstützung der Unternehmen und Institutionen, die sich und ihre Angebote bei Clanys Eichsfeld-Blog in einer Bannerwerbung platzieren möchten und damit auch unsere Arbeit für die Region möglich machen für Infos einfach auf das Symbol klicken

%d Bloggern gefällt das: