Buchneuerscheinung: “Der Hülfensberg im Eichsfeld” – spannend erzählt von Dr. Torsten W. Müller

Der Hülfensberg ist eine der bekanntesten Wallfahrtstätten im Eichsfeld. Die spannende Geschichte dieses besonderen Ortes hat der Historiker Dr. Torsten W. Müller, Direktor des Eichsfeldmuseums Heiligenstadt, zusammengefasst. Die 90-seitige Broschüre “Der Hülfensberg im Eichsfeld” wurde vom Förderkreis Hülfensberg im Mai 2021 herausgegeben.

 

Das Konrad-Martin-Kreuz auf dem Hülfensberg

 

Der Autor verschafft einen gut recherierten Überblick zu verschiedenen Themen. Die Geschichte des Berges wird ebenso ausführlich erörtert wie die Traditionen der Wallfahrten. Bei einem “Rundgang durch die Kirche” geht er auf architektonische und kunsthistorische Besonderheiten ein. Und unter der Rubrik “Religiöse Denkmale in der näheren Umgebung” wird u.a. auch das Eichsfelder Kreuz bei Döringsdorf beschrieben. Einen Einblick gibt es dann in die heutigen Tätigkeiten der auf dem Hülfensberg lebenden Franziskaner.

Am Ende der Broschüre findet man eine Timeline zur Chronologie des Berges in Kurzform. Außerdem gibt es zu verschiedenen Themen kleine Info-Kästen, wo mehr Hintergrundwissen oder weitere Ausflugstipps über einen QR-Code abzurufen sind.

“Der Hülfensberg im Eichsfeld – Wallfahrtsstätte in der Mitte Deutschlands” ist direkt auf dem Hülfensberg zu bekommen. Kontakt über info@huelfensberg.de oder auf der Webseite https://www.huelfensberg.de/aktuelles.

Weitere Infos über Wallfahrtsstätten im Eichsfeld HIER

ClanysEichsfeldBlog Duderstadt Hülfensberg Buchneuerscheinung

 

Print Friendly, PDF & Email
Wir für hier

Gefällt Euch unsere Seite?

Clanys Eichsfeld-Blog bleibt kostenfrei für Euch. Aber wir freuen uns über freiwillige Gaben
– oder Eure Werbung.

E-Bike gewinnen, Teilnahme bis 15.06.2021

Carsten_Papke_mdRzA_page-0001


Der Ticketshop für Ihre Region

Danke für die Anmeldung

Du bekommst in Kürze eine Mailbestätigung für die Anmeldung. Bitte klicke auf den Bestätigungslink.

%d Bloggern gefällt das: