30 Jahre Deutsche Einheit: Grenzlandmuseum Eichsfeld sucht 30 deutsch-deutsche Liebesgeschichten

Den 30. Jahrestag der Deutschen Einheit nimmt das Grenzlandmuseum Eichsfeld zum Anlass, nach Liebesgeschichten zu suchen, die es ohne die Einheit niemals gegeben hätte. Daher werden Menschen aufgerufen, ihre persönliche Liebesgeschichte zu erzählen.

“Regelmäßig wird gefragt, wie zusammengewachsen die Deutschen seit der Wiedervereinigung sind. In Regionen wie dem grenzenlosen Eichsfeld sind auch grenzenlose Lieben selbstverständlich. Daher fragen wir, welche Rolle die Teilung und Einheit Deutschlands noch heute in den Familien spielen”, erklärt Mira Keune, Geschäftsführerin des Grenzlandmuseums. Von ein paar Liebesgeschichten weiß sie schon zu berichten, die mit dem Eichsfeld zu tun haben, aber auch weit über die heutigen Staatsgrenzen hinaus bis nach Südamerika gehen.

Zum 30. Tag der Deutschen Einheit am 3. Oktober 2020 möchte das Grenzlandmuseum nicht nur an die politisch-historischen Hintergründe erinnern, sondern auch die menschlich-emotionalen Seiten des Zusammenwachsens aufzeigen. Gesucht werden nun 30 Paare, die ihre deutsch-deutsche Liebesgeschichte erzählen möchten, die es ohne die deutsche Einheit nicht geben würde. Gerne mit Bezug zum Eichsfeld. Es geht um die Erfahrungen des Zusammenwachsens, Unterschiede und Gemeinsamkeiten, aber auch darum wie es ist, wenn die Eltern oder Großeltern in beiden deutschen Staaten gelebt haben. Die Paare oder ihre Kinder und Enkel sind eingeladen, ihre persönlichen Einheitsbotschaften am 3. Oktober 2020 im Grenzlandmuseum Eichsfeld zu erzählen. Oder vorab telefonisch (036071 – 900018)  oder per Mail (paedagogenteam@grenzlandmuseum.de).

Die Initiative zu diesem Aufruf stammt von Wolfgang Nolte, stv. Vorsitzender des Grenzlandmuseum Eichsfeld und langjähriger Bürgermeister der Stadt Duderstadt, der sich bis heute intensiv für die Gemeinschaft eines grenzenlosen Eichsfeld in einem wiedervereinigten Deutschland und geeinten Europa einsetzt.

Das Ziel des Aufrufs ist eine Ausstellung, die zum 25 jährigen Gründungsjubiläum des Trägervereins Grenzlandmuseum e.V. entstehen soll.

#ClanysEichsfeldBlog #Duderstadt #GrenzlandmuseumEichsfeld #Liebesgeschichten #30JahreDeutscheEinheit

 

Print Friendly, PDF & Email


Gefällt Euch unsere Seite?

Clanys Eichsfeld-Blog bleibt kostenfrei für Euch. Aber wir freuen uns über freiwillige Gaben
– oder Eure Werbung.

Der Ticketshop für Ihre Region

Danke für die Anmeldung

Du bekommst in Kürze eine Mailbestätigung für die Anmeldung. Bitte klicke auf den Bestätigungslink.

Herzlich willkommen auf Clanys Eichsfeld-Blog!

Wir bieten kostenfrei für alle:

  • News, Infos, Recherche, Geschichten, Kultur, Ausflugstipps etc.
  • Veranstaltungskalender
  • Vereinsseite
  • Präsentationen unserer Region mit vielen Bildern

Eure freiwillige finanzielle Unterstützung,
wenn Euch unsere Arbeit etwas wert ist
(und Ihr gerade – trotz Corona – etwas übrig habt)

Unterstützung der Unternehmen und Institutionen, die sich und ihre Angebote bei Clanys Eichsfeld-Blog in einer Bannerwerbung platzieren möchten und damit auch unsere Arbeit für die Region möglich machen für Infos einfach auf das Symbol klicken

%d Bloggern gefällt das: