Zirkus Salino gibt kleine Sondervorstellung im LWH – Gruppenangebote der Caritas starten ab August

Die Corona-bedingten Einschränkungen bedeuteten besonders für ältere Menschen wenig Kontakte zu Angehörigen und kaum Abwechslung. Umso mehr freuten sich die Bewohner der betreuten Wohngemeinschaften im Lorenz-Werthmann-Haus (LWH) der Caritas Südniedersachsen über eine Corona-konforme Sondervorstellung des Zirkus Salino. Auf der Dachterrasse gab es Clownerie, Akrobatik und Jonglage. Dieses Angebot begrüßte auch LWH-Leiter Johannes Riemekasten-Remy.

 

Die Artisten von Zirkus Salino im Lorenz-Werthmann-Haus (Foto: Caritas Südniedersachsen)

Zirkus Salino sitzt seit dem Lockdown im März 2020 in Duderstadt fest. Da wegen der Corona-Regelungen keine Vorstellungen stattfinden durften, war der Zirkus auf Spenden aus der Bevölkerung angewiesen, um auch die Tiere versorgen zu können. Spenden können weiterhin zum Duderstädter Schützenplatz gebracht werden. Helfer können sich auch direkt mit dem kleinen Familienzirkus in Verbindung setzen unter Telefon 0157 83927764.

 

Zirkus Salino ist bei dem Corona-bedingten Auftritts-Stopp dringend auf Futterspenden angewiesen

 

„Die Zirkusleute haben unsere Anfrage sofort angenommen“, sagt Johannes Riemekasten-Remy. Der Auftritt sei auch für die Akteure eine schöne Abwechslung gewesen, da weiterhin noch keine Aufführungen im Zirkuszelt möglich seien. „Über weitere Anfragen und Auftritte freut sich der Zirkus bestimmt“, meint der Leiter des LWH. „Mit dieser Aktion wurde nicht nur etwas Gutes für die Menschen in unseren Wohngemeinschaften getan, sondern auch der Zirkus konnte unterstützt werden, ganz nach dem Motto: füreinander-miteinander“, erklärt er.

„Zurück zu einer anderen Normalität“ heißt es im LWH ab August 2020. „Nach intensiven Vorbereitungen, Risikoanalysen und im Rahmen eines Hygienekonzeptes können wir unser Haus für unsere Gruppen wieder öffnen“, sagt LWH-Leiter Johannes Riemekasten-Remy. Bei einigen Angeboten müsse dafür die Teilnehmerzahl reduziert werden. Höchstens 15 Personen dürften pro Gruppe teilnehmen.

 

Ab August 2020 werden die Gruppenangebote im Lorenz-Werthmann-Haus in der Duderstädter Scharrenstraße wieder aufgenommen – allerdings angepasst an die Coronaregeln

 

Ab Anfang August trifft sich dienstags die Handarbeitsrunde „Flinke Nadel“ von 9.30 bis 11.30 Uhr. Beginn und Ende wurden jeweils eine halbe Stunde vorgezogen. Auch der „Mittagstisch“ kann dienstags und freitags wieder angeboten werden. Allerdings beginnt das Mittagessen in geselliger Runde nun eine halbe Stunde später, um 12.30 Uhr, und endet wie gewohnt um 14 Uhr.

Die Schreibwerkstatt beginnt Anfang September zu ihrer regulären Zeit und kommt wieder jeden 1. und 3. Donnerstag im Monat von 10.30 bis 12 Uhr zusammen. Wann sich der Computerclub das nächste Mal trifft, steht noch nicht fest.
„Zusätzlich, als Ersatz für noch nicht stattfindende Angebote wie Rommé oder dem Seniorennachmittag, bieten wir jeden Donnerstag einen offenen Austausch von 15 bis 17 Uhr an. Hier kann sich unterhalten und kontaktlos gespielt werden, zum Beispiel Bingo oder Kreuzworträtsel. Auch sind Aktivitäten im Garten der Tagespflege oder gemeinsame Spaziergänge grundsätzlich möglich“, erklärt Johannes Riemekasten-Remy.

Das Büro der Kulturpforte bleibt weiterhin geschlossen, ist aber per E-Mail: kulturpforte@caritas-suedniedersachsen.de und Telefon: 05527 / 9968611 erreichbar. Sofern Eintrittskarten verfügbar seien, würden die Teilnehmer der Kulturpforte entsprechend informiert.

Im Lorenz-Werthmann-Haus müssen alle Gäste Hygieneregeln beachten. Dazu gehört das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes, der nur am eigenen Sitzplatz abgenommen werden darf. Beim Betreten und Verlassen der Seniorenbegegnungsstätte ist die Desinfektion der Hände Pflicht. Außerdem müssen die Gäste untereinander Abstand halten und können nur dann an den Angeboten teilnehmen, wenn sie sich zuvor telefonisch angemeldet haben. Für Personen mit Erkältungssymptomen oder mit Kontakt zu infizierten Personen ist der Zutritt verboten.

Informationen zum Programm und den Hygieneregelungen im LWH können per Telefon: 0 55 27 / 99 68 60 oder E-Mail: LWH@caritas-suedniedersachsen.de angefragt werden.

(Titelbild: Zirkus Salino auf der Dachterrase im Lorenz-Werthmann-Haus, Foto Caritas Südniedersachsen)

 

ClanysEichsfeldBlog Duderstadt CaritasSüdniedersachsen LorenzWerthmannHaus ZirkusSalino

 

Print Friendly, PDF & Email
  • Juwelier Oppermann Duderstadt


Gefällt Euch unsere Seite?

Clanys Eichsfeld-Blog bleibt kostenfrei für Euch. Aber wir freuen uns über freiwillige Gaben
– oder Eure Werbung.


Der Ticketshop für Ihre Region

Danke für die Anmeldung

Du bekommst in Kürze eine Mailbestätigung für die Anmeldung. Bitte klicke auf den Bestätigungslink.

Herzlich willkommen auf Clanys Eichsfeld-Blog!

Wir bieten kostenfrei für alle:

  • News, Infos, Recherche, Geschichten, Kultur, Ausflugstipps etc.
  • Veranstaltungskalender
  • Vereinsseite
  • Präsentationen unserer Region mit vielen Bildern

Eure freiwillige finanzielle Unterstützung,
wenn Euch unsere Arbeit etwas wert ist
(und Ihr gerade – trotz Corona – etwas übrig habt)

Unterstützung der Unternehmen und Institutionen, die sich und ihre Angebote bei Clanys Eichsfeld-Blog in einer Bannerwerbung platzieren möchten und damit auch unsere Arbeit für die Region möglich machen für Infos einfach auf das Symbol klicken

%d Bloggern gefällt das: