Wie lassen sich Netzwerke über die Stadtgrenzen hinaus ausbauen? Online-Veranstaltung mit Fachwerk5Eck und anderen

Netzwerken ist gefragt, auch über die eigenen Stadtgrenzen hinaus! Das Projekt „Fachwerk5Eck“ wurde als Beispiel für eine interkommunale Zusammenarbeit zu einer Veranstaltung in Tauberbischofsheim eingeladen. Am Montag, 14. Juni 2021, findet um 18 Uhr eine Zoom-Veranstaltung zum Thema „Fokus: REGION – Potenzial des Gemeinsamen“ statt. Alle Interessierten können teilnehmen.

Tauberbischofsheim in Baden-Württemberg ist seit 1961 Partnerstadt der Stadt Duderstadt. Seit einiger Zeit nimmt der örtliche Kunstverein mit dem Format “Kaleidoskop Tauberbischofsheim – Gespräche zur Baukultur“ die Themen Architektur, Stadtgestaltung und Baukultur in den Blick. In der Online-Veranstaltung werden Fragen erörtert wie etwa: Welche Chancen stecken in regionalen Kooperationen? Wie lassen sich Beziehungen über die Stadtgrenzen hinaus ausbauen und gestalten?

Juliane Hofmann, als Projektleitung des Fachwerk5Ecks, wird eine von vier Referentinnen des Abends sein. Sie berichtet von der Zusammenarbeit der fünf Städte, den Hintergründen und Ergebnissen. Ihr Beitrag und der Vortrag einer Planerin der Internationalen Bauausstellung Thüringen „STADTLAND“ sind Impulse für das anschließende Podiumsgespräch mit einer Taubertäler Weinkönigin und einer regionalen Politikerin sowie die anschließende Diskussion mit interessierten Bürgern.

Auch Interessierte aus Südniedersachsen sind eingeladen, an der Video-Veranstaltung teilzunehmen. Eine Anmeldung ist auf der Website des Kunstvereins unter kv-tbb.de/fokus-region möglich.

ClanysEichsfeldBlog Duderstadt Fachwerk5Eck

 

Print Friendly, PDF & Email


Gefällt Euch unsere Seite?

Clanys Eichsfeld-Blog bleibt kostenfrei für Euch. Aber wir freuen uns über freiwillige Gaben
– oder Eure Werbung.

E-Bike gewinnen, Teilnahme bis 15.06.2021

Carsten_Papke_mdRzA_page-0001


Der Ticketshop für Ihre Region

Danke für die Anmeldung

Du bekommst in Kürze eine Mailbestätigung für die Anmeldung. Bitte klicke auf den Bestätigungslink.

%d Bloggern gefällt das: