Weltkindertag 2020 – Große Malaktion in der Duderstädter Fußgängerzone

“Kinderrechte schaffen Zukunft” – so lautet das Motto des diesjährigen Weltkindertags am 20. September 2020. Das Kinderhilfswerk Unicef ruft in diesem Rahmen zu einer kreativen Mitmach-Aktion auf. Auch das Unicef-Team Duderstadt beteiligt sich und lädt gemeinsam mit dem Duderstädter Bürgermeister Thorsten Feike alle Kinder zwischen 4 und 12 Jahren ein, vor der St. Servatiuskirche mit Straßenkreide ihre Wünsche und Bedürfnisse für ihr direktes Lebensumfeld auf die Straßen zu bringen.

 

Flyer zum Weltkindertag 2020

 

Die bunten Zeichnungen der Kinder auf Straßen, Bürgersteigen und in Garageneinfahrten sollen auch eine Botschaft an die politischen Entscheidungsträger sein. Unicef und Bürgermeister fragen, was die Kinder sich wünschen, oder was ihnen fehlt, damit ihre Umgebung zu einem besseren Ort für Kinder wird. Eltern und Passanten können die Kreidezeichnungen unter dem Aktions-Hashtag wiestarkwäredasdenn in den sozialen Netzwerken posten.

Die Aktion am 20. September 2020 in Duderstadt startet ab 14 Uhr in der Fußgängerzone. Kreide gibt es am Unicef-Stand vor der St. Servatius Kirche. “Wir würden uns über eine Beteiligung vieler Kinder freuen, damit Duderstadt so richtig bunt wird”, sagt Doris Glahn, Vorsitzende des Duderstädter Unicef-Teams.

 

ClanysEichsfeldBlog Duderstadt Unicef Weltkindertag

 

Print Friendly, PDF & Email


Gefällt Euch unsere Seite?

Clanys Eichsfeld-Blog bleibt kostenfrei für Euch. Aber wir freuen uns über freiwillige Gaben
– oder Eure Werbung.


Danke für die Anmeldung

Du bekommst in Kürze eine Mailbestätigung für die Anmeldung. Bitte klicke auf den Bestätigungslink.

%d Bloggern gefällt das: