Wahlhelfer für die Wahlen 2021 werden einberufen

Am 12. September 2021 finden in Niedersachsen die Kommunalwahlen und am 26. September die Bundestagswahlen sowie ggf. eine Landrats-
Stichwahl statt. Die Stadt Duderstadt informiert, dass in den nächsten Tagen die Einberufungen an die Wahlvorstände verschickt werden. Bei der Berufung in den Wahlvorstand handelt es sich um eine ehrenamtliche Tätigkeit, zu deren Übernahme jede/r Wahlberechtigte verpflichtet ist.

Bürgermeister Thorsten Feike weist daraufhin, dass Wahlhelfer gemäß der Niedersächsischen Corona-Verordnung zum Anspruch auf eine Schutzimpfung gegen das Coronavirus SARS-CoV-2 den Personen mit erhöhter Priorität zugeordnet sind und ab Montag, 31. Mai 2021, einen Termin im Impfzentrum bzw. einen Wartelistenplatz erhalten können.

Wahlberechtigte, die an einer Mitarbeit im Wahlvorstand interessiert sind, können sich bei der Stadt Duderstadt per E-Mail wahlen@duderstadt.de und unter Telefon 05527 841-129 oder -130 melden. Eine Meldung ist auch über den Vordruck auf der Internetseite der Stadt Duderstadt (www.duderstadt.de), Stichwort „Mitarbeit im Wahlvorstand“, möglich.

ClanysEichsfeldBlog Duderstadt Wahlen2021 Wahlhelfer

Print Friendly, PDF & Email


Gefällt Euch unsere Seite?

Clanys Eichsfeld-Blog bleibt kostenfrei für Euch. Aber wir freuen uns über freiwillige Gaben
– oder Eure Werbung.

E-Bike gewinnen, Teilnahme bis 15.06.2021

Carsten_Papke_mdRzA_page-0001


Der Ticketshop für Ihre Region

Danke für die Anmeldung

Du bekommst in Kürze eine Mailbestätigung für die Anmeldung. Bitte klicke auf den Bestätigungslink.

%d Bloggern gefällt das: