Ukraine-Krieg: Duderstadt bereitet Hilfe für Flüchtlinge vor / Schulen organisieren Kundgebung

Seit einigen Tagen hängen zum Zeichen der Solidarität mit der Ukraine blau-gelbe Flaggen am Stadthaus. “Immer mehr Menschen fliehen aus den Kriegsgebieten. In dieser Situation bereiten sich die Städte intensiv darauf vor, Geflüchtete unterzubringen”, erklärt der Deutsche Städtetag. Auch im Landkreis Göttingen werden wieder verstärkt Wohnungen für Flüchtlinge, für Familien, Ehepaare oder Einzelpersonen gesucht, die den ortsüblichen Angemessenheitswerten für Bruttokaltmieten entsprechen.

Wer Wohnraum anzubieten hat, kann sich mit dem Landkreis Göttingen -Fachbereich Soziales- unter Telefon 0551/525-3000 oder per E-mail  Fluechtlingsunterbringung@landkreisgoettingen.de in Verbindung. Alle Vermietungsangebote werden zunächst registriert. Der Landkreis Göttingen setzt sich umgehend mit den Vermietern in Verbindung, sobald eine Unterbringung konkret vorgesehen ist. Weitere Infos auch unter www.fluechtlingshilfe-goettingen.de.

In Duderstadt sei ein Abstimmungsgespräch mit den Hilfsorganisationen und weiteren Partnern vorgesehen, um einen Überblick über die Möglichkeiten und bereits erfolgte Maßnahmen bei der Flüchtlingshilfe zu bekommen, sagt Bürgermeister Thorsten Feike. Die Aktivitäten sollen noch besser gebündelt werden, damit die Hilfe auch dort ankäme, wo sie am dringendsten benötigt werde. „Ohne bereits alle Angebote zu kennen, bin ich überzeugt, dass wir für die Aufnahme von Flüchtlingen bereit sind und die Versorgung gemeinsam sicherstellen können“, zeigt sich der Bürgermeister hoffnungsvoll.

Die Stadt Duderstadt geht davon aus, dass in den kommenden Tagen weitere Flüchtlinge aus der Ukraine in der Region und der Stadt ankommen werden. Der Bedarf an Sachspenden für diesen Personenkreis hier vor Ort wird sich dann in den weiteren Abstimmungsrunden ergeben.
Größere Hilfsorganisationen weisen darauf hin, dass für gezielte Hilfe in der Ukraine auch Geldspenden willkommen sind.
Einige Spendenkonten von in Duderstadt vertretenen Organisationen:
www.drk-duderstadt.de
www.caritas-suedniedersachsen.de
www.kirche-duderstadt.de

 

Die Duderstädter Schulen planen eine Kundgebung. Der Elternrat Duderstadt sowie die Schülerinnen und Schüler im Stadtgebiet rufen alle Bürger dazu auf, am Sonntag, 6. März um 16 Uhr zum Vorplatz der Basilika St. Cyriakus zu kommen. Mit einer Schweigeminute soll den Opfern des Krieges gedacht werden. Anschließend soll mit musikalischer Begleitung eine Aktion für Frieden udn freiheit stattfinden.
Bei der Friedenskundgebung werden Bild- und Tonaufnahmen gemacht. Wer teilnimmt, erklärt sich nach der Datenschutzverordnung mit den Aufnahmen einverstanden.
Es gelten Abstandsregeln und das Tragen von Mund-Nasenschutz.

 

ClanysEichsfeldBlog Duderstadt Ukraine Hilfsangebote Soldarität

Print Friendly, PDF & Email

Danke für die Anmeldung

Du bekommst in Kürze eine Mailbestätigung für die Anmeldung. Bitte klicke auf den Bestätigungslink.

Herzlich willkommen auf Clanys Eichsfeld-Blog!

Wir bieten kostenfrei für alle:

  • News, Infos, Recherche, Geschichten, Kultur, Ausflugstipps etc.
  • Veranstaltungskalender
  • Vereinsseite
  • Präsentationen unserer Region mit vielen Bildern

Eure freiwillige finanzielle Unterstützung,
wenn Euch unsere Arbeit etwas wert ist
(und Ihr gerade – trotz Corona – etwas übrig habt)

Unterstützung der Unternehmen und Institutionen, die sich und ihre Angebote bei Clanys Eichsfeld-Blog in einer Bannerwerbung platzieren möchten und damit auch unsere Arbeit für die Region möglich machen für Infos einfach auf das Symbol klicken

%d Bloggern gefällt das: