Trend-Sport Hobby Horsing: Erster Steckenpferd-Wettbewerb mit Dressur und Springen in Duderstadt

Hobby Horsing boomt! Der neue Sport-Trend – das Reiten auf Steckenpferden – hat längst auch Duderstadt erreicht. Und um den jungen Hobby-Horsing-Fans die Möglichkeit für einen Wettbewerb zu geben, hat die Buchhandlung Geb. Seseke ihren Garten in der Duderstädter Innenstadt zur Verfügung gestellt. Die Aufgaben für den Wettbewerb hat allerdings ein erfahrenes Hobby-Horsing-Team selbst zusammengestellt: vier Sechstklässlerinnen vom Eichsfeld-Gymnasium.

Clara, Mathea, Geraldine und Lisa lieben Pferde, echte ebenso wie die plüschigen Steckenpferde für ihr Hobby Horsing. Aber wer jetzt denkt, das könne doch jeder – sich einen Besenstiel mit Pferdekopf zwischen die Beine klemmen und ab geht die Post – der kennt sich leider überhaupt nicht aus. Beim Hobby Horsing geht es nämlich darum, möglichst ähnliche Anforderungen zu erfüllen wie beim Reitsport auf echten Pferden. Der Unterschied ist nur, dass statt der Pferde die Hobby-Horse-Reiterinnen selbst ins Schwitzen kommen.

 

Das Orga-Team zeigt eine Reiterabteilung im Dressurviereck

 

Entstanden ist der neue Trend aus manchen spaßigen Pausenfüllern bei Reiturnieren, wo auf Steckenpferden hohe Dressurlektionen zur Unterhaltung des Publikums nachgeritten wurden. Dabei musste man wohl zugeben, dass es ganz schön anstrengend ist, in harmonischer Körperhaltung leichtfußig eine bestimmte Choreografie im Dressurviereck zu meistern oder schneller als alle anderen über ziemlich hohe Hindernisse zu springen, ohne etwas umzureißen. Jedenfalls probierten immer mehr (meistens junge weibliche) Menschen aus, diesen Anforderungen gerecht zu werden und fanden Gefallen daran.

„Für Hobby Horses gibt es so ziemlich alles, was es auch für echte Pferde gibt“, erklärt das Planungsteam im Garten der Buchhandlung. Daher haben die vier erfahrenen Hobby-Horse-Reiterinnen neben den reiterlichen Wettbewerbsstationen wie Dressurviereck und Springparcours auch eine Station zur Pferdepflege integriert, wo zum Beispiel turniergerechte Flechtfrisuren für das Hobby Horse gestaltet werden. Fitness ist allerdings auch gefragt. Für Ungeübte ist die Vorstellung, mit einem Holzstiel zwischen den Beinen über Hindernisse zu hopsen, noch gewöhnungsbedürftig, doch die vier Mädchen zeigen wie es geht. „Der internationale Hobby-Horsing-Rekord beim Springen liegt bei 1,50 Meter“, erläutert Geraldine. Und da ein Parcours mehr als ein Hindernis hat, dürfte dieses Hobby durchaus als körperlich herausfordernder Sport eingeordnet werden.

 

Gekonnt: Clara springt mit ihrem Friesen über das Hindernis

 

Rund 15 Kinder haben sich angemeldet, um beim Garten-Event dabeizusein. Annegret und Rainer Maring, Inhaber-Ehepaar der Buchhandlung, freuen sich über den großen Zulauf. „Die Kinder sind draußen an der frischen Luft, sie sind in Bewegung und erleben eine Gemeinschaft. Besser geht es doch nicht! So wird die Innenstadt belebt“, zeigt sich Rainer Maring begeistert. Annegret Maring hat außerdem Malstifte und Zeichenblöcke bereitgestellt, damit die Kinder zwischen dem Sport kreativ werden können.

 

Auch in Duderstadt hat der Trend-Sport Hobby Horsing schon viele Fans

 

Inzwischen sitzt beim Hobby Horsing sogar die Deutsche Reiterliche Vereinigung (FN) mit im Sattel. Es gibt auf manchen Vereinsturnieren Hobby-Horsing-Wettbewerbe nach einer eigenen FN-Wettbewerbsordnung (WBO). Die FN verspricht sich dadurch ein niedrigschwelliges Angebot für pferdebegeisterte Kinder. So lernen die Hobby-Horsing-Fans zum Beispiel schon die regulären Bahnfiguren, die auch im Reitunterricht auf echten Pferden geritten werden, oder das korrekte Verhalten mit dem Pferd beim Ausritt ins Gelände.

Für Eltern hat dieser Einstieg in die Pferdewelt zunächst den Vorteil, dass er deutlich kostengünstiger ist als die Anschaffung eines echten Ponys oder Pferdes. Außerdem sind Hobby Horses weniger anspruchsvoll. Das Steckenpferd muss nicht unbedingt versorgt werden, wenn gerade eine Klassenarbeit ansteht oder die Familie in den Urlaub fährt. Auch gegen die Anforderungen des Tierschutzes verstößt niemand, wenn ein einzelnes Hobby Horse gehalten wird – ein echtes Pferd muss Kontakt zu Artgenossen haben. Allerdings sehen die Hobby-Horsing-Fans das etwas anders: Wo erst ein Steckenpferd Einzug hält, kommen meistens noch viele weitere dazu, denn es gibt ja so viele tolle Rassen vom Shetty über den Vollblüter bis zum Friesen.

 

Ganze Herden von Hobby Horses warten auf ihren Einsatz im Turnier- und Breitensport

 

Um sich mit anderen Hobby-Horsing-Fans zu solidarisieren, sich fachlich auszutauschen oder gemeinsame Ausritte zu unternehmen, haben Geraldine, Mathea, Lisa und Clara einen Hobby-Horsing-Club in Duderstadt gegründet. Etwas genervt sind die Mädchen allerdings von Lästereien, wenn sie draußen mit ihren Steckenpferden unterwegs sind. Mit dem Wettbewerb im Garten der Buchhandlung möchten sie das Hobby Horsing auch im Eichsfeld bekannter machen und mehr öffentliche Akzeptanz finden. Wer weiß, ob einst nicht auch die ersten Jungen, die einem Ball nachjagten, um dann dagegenzutreten, komische Sprüche zu hören bekamen. Da hätte sich die öffentliche Wahrnehmung inzwischen ja gewaltig geändert!

Für Hobby-Horsing-Fans gibt es nicht nur zahlreiche Infos, Gruppen und Videos auf den Social-Media-Kanälen, sondern auch eigene Magazine, Shops, Nähanleitungen für die eigene Steckenpferdezucht, Vereine und Verbände, Trainer*innen, internationale Wettbewerbe, Equipment und vieles mehr.

 

Ein kleiner internationaler Einblick:

 

 

ClanysEichsfeldBlog Duderstadt HobbyHorsing

 

Print Friendly, PDF & Email
  • Fuhrbach Schützenfest 2024
  • Sparkasse Duderstadt - Gemeinsam für Duderstadt

Gefällt Euch unsere Seite?

Clanys Eichsfeld-Blog bleibt kostenfrei für Euch. Aber wir freuen uns über freiwillige Gaben
– oder Eure Werbung.

Kulturis

Danke für die Anmeldung

Du bekommst in Kürze eine Mailbestätigung für die Anmeldung. Bitte klicke auf den Bestätigungslink.

Herzlich willkommen auf Clanys Eichsfeld-Blog!

Wir bieten kostenfrei für alle:

  • News, Infos, Recherche, Geschichten, Kultur, Ausflugstipps etc.
  • Veranstaltungskalender
  • Vereinsseite
  • Präsentationen unserer Region mit vielen Bildern

Eure freiwillige finanzielle Unterstützung,
wenn Euch unsere Arbeit etwas wert ist
(und Ihr gerade – trotz Corona – etwas übrig habt)

Unterstützung der Unternehmen und Institutionen, die sich und ihre Angebote bei Clanys Eichsfeld-Blog in einer Bannerwerbung platzieren möchten und damit auch unsere Arbeit für die Region möglich machen für Infos einfach auf das Symbol klicken