KulturKloster: „Heimat und Grenze“ Schüler-Kunstprojekt im ländlichen Raum

Heimat und Grenze – zwei Aspekte, die für jeden Einzelnen etwas anderes bedeuten – werden von Schülern in Bild, Klang und Wort interpretiert. Heimat kann die Familie, ein Ort, eine Gruppe oder eine Region sein. Grenzen können Menschen voneinander trennen – oder Schutz bieten. Das KulturKloster Duderstadt organisiert in Zusammenarbeit mit dem Leipziger Musiker Lukas …

KulturKloster: „Heimat und Grenze“ Schüler-Kunstprojekt im ländlichen Raum Weiterlesen »