Sommer-Tipp: Ausflügler, Einheimische und Familien sind willkommen im Biergarten am Kolping-Ferienparadies

Wanderer, Radfahrer und Ausflügler, die in der Ferienzeit im Eichsfeld unterwegs ist, freuen sich über gastronomische Angebote, vor allem in idyllischer und naturnaher Lage. Vom 10. Juli bis 21. August 2022 öffnet wieder die Tatico-Kaffee-Bar mit Biergarten am Kolping-Ferienparadies Pferdeberg – auch für Nicht-Hausgäste. Dazu haben sich die Geschäftsführerin Sabine Apel und ihr Team einige sommerliche Specials ausgedacht.

 

Alles steht bereit für die Wiedereröffnung zur Ferienzeit

 

Jeweils von Donnerstag bis Sonntag ist die Tatico-Kaffee-Bar ab 14.30 Uhr für alle Einheimischen und Ausflügler geöffnet. Freitags wird zudem von 19 bis 21 Uhr eine Happy Hour angeboten, samstags gibt es von 19 bis 21 Uhr sommerliche Cocktailspecials und sonntags ist von 14 bis 18 Uhr Kaffee- und Kuchenzeit, “keine Tiefkühlwaren, sondern frische Produkte von regionalen Bäckern”, ergänzt die stellvertrende Geschäftsführerin Berenike Rohland. Entsprechend dem bewährten bayrischen Biergartenprinzip gilt auch hier auf dem Pferdeberg Selbstbedienung.

 

Ein naturnaher Waldspielplatz liegt direkt am Ferienparadies

 

“Wir haben zwei Außenbereiche an der Tatico-Bar. Im vorderen Biergarten hat man einen fantastischen Ausblick, an klaren Tagen bis zum Brocken”, schwärmt Sabine Apel, die seit 2018 das Haus leitet, dann aber wegen der Pandemie nur eingeschränkt oder gar nicht öffnen konnte. Der hintere Bereich liegt direkt am Waldrand des Pferdebergs.

Ein naturnaher Spielplatz fernab jeder Straße bietet vor allem Familien mit Kindern großen Erholungswert. Das Beachvolleyballfeld oberhalb des Spielplatzes können auch Kinder und Jugendliche aus der Umgebung nutzen. “Da ist allerdings eine Anmeldung nötig, da wir auch Kinderbetreuung für die Feriengäste anbieten und es manchmal selbst nutzen”, erklärt Sabine Apel.

 

Das Beachvolleyballfeld am Waldrand

 

Vom Kolping-Ferienparadies aus führen verschiedene Wanderwege zu weiteren attraktiven Zielen in der Umgebung. Das Grenzlandmuseum Eichsfeld und auch die historische Duderstädter Altstadt sind jeweils in etwa 2 km zu Fuß in ca. einer halben Stunde erreichbar. Auf dem Pferdeberg selbst gibt es einen befestigten Rundweg, und auch der Grenzlandweg zwischen Niedersachsen und Thüringen, entlang der ehemaligen innerdeutschen Grenze, liegt in unmittelbarer Nähe. Gut zu erreichen sind außerdem der Eichsfeldwanderweg und der Leine-Rhume-Hahle-Radweg.

 

Traumhafter Weitblick vom Kolping-Ferienparadies Pferdeberg

 

 

Viele Wanderwege führen über den Pferdeberg

 

Wer nicht mehr so gut zu Fuß ist, findet ausreichende Parkmöglichkeiten direkt am Ferienparadies. Der Weg zum Biergarten und zu den Sanitäranlagen ist barrierefrei.

 

Schattige Parkmöglichkeiten direkt am Ferienparadies

 

#ClanysEichsfeldBlog #Duderstadt #KolpingFerienparadies #Ausflüge #Biergarten

 

 

Print Friendly, PDF & Email

Danke für die Anmeldung

Du bekommst in Kürze eine Mailbestätigung für die Anmeldung. Bitte klicke auf den Bestätigungslink.

Herzlich willkommen auf Clanys Eichsfeld-Blog!

Wir bieten kostenfrei für alle:

  • News, Infos, Recherche, Geschichten, Kultur, Ausflugstipps etc.
  • Veranstaltungskalender
  • Vereinsseite
  • Präsentationen unserer Region mit vielen Bildern

Eure freiwillige finanzielle Unterstützung,
wenn Euch unsere Arbeit etwas wert ist
(und Ihr gerade – trotz Corona – etwas übrig habt)

Unterstützung der Unternehmen und Institutionen, die sich und ihre Angebote bei Clanys Eichsfeld-Blog in einer Bannerwerbung platzieren möchten und damit auch unsere Arbeit für die Region möglich machen für Infos einfach auf das Symbol klicken

%d Bloggern gefällt das: