Secondhand-Sonderverkauf in Duderstadt zugunsten sozialer Einrichtungen

Einen Sonderverkauf von Bekleidung organisieren gemeinsam die Gesellschaft für Arbeits- und Berufsförderung Südniedersachsen (GAB), der Fairkauf-Laden des Caritasverbandes Südniedersachsen e.V. und das Deutsche Rote Kreuz Duderstadt (DRK) im Gewerbepark Euzenberg, Halle 15. Am Mittwoch, 30. September, können die Secondhand-Waren von 10 bis 16 Uhr erstanden werden.

Um auch Corna-konform verkaufen zu können, werden die Waren draußen unter der Bedachung an zahlreichen Ständen für alle Interessierten angeboten. „Echte Schnäppchen“ seien garantiert, versichern die Veranstalter. Die seit 2015 bestehende zentrale Annahmestelle für Spenden bei der GAB hat nur begrenzte Lagermöglichkeiten, die durch die Corona-Pandemie erschöpft sind. Ähnlich ergeht es Caritas und DRK. So entstand die Idee, einen gemeinsamen Sonderverkauf anzubieten, um Platz für neue Spenden zu schaffen. Die Erlöse kommt den Projekten der sozialen Einrichtungen zugute.

Titelbild: Martina Mumdey (DRK), Corinna Jacobi (Caritas), Peter van der Grinten (Caritas), Alexandra Steinert (GAB) und Doris Remin (DRK).

ClanysEichsfeldBlog Duderstadt DRK GAB Fairkaufladen Caritas

 

Print Friendly, PDF & Email

Gefällt Euch unsere Seite?

Clanys Eichsfeld-Blog bleibt kostenfrei für Euch. Aber wir freuen uns über freiwillige Gaben
– oder Eure Werbung.

E-Bike gewinnen, Teilnahme bis 15.06.2021

Carsten_Papke_mdRzA_page-0001


Der Ticketshop für Ihre Region

Danke für die Anmeldung

Du bekommst in Kürze eine Mailbestätigung für die Anmeldung. Bitte klicke auf den Bestätigungslink.

%d Bloggern gefällt das: