Poller in Duderstadt entwendet – zum dritten Mal an der gleichen Stelle

Der Poller auf der Straße Hinter der Mauer/Ecke Spiegelbrücke wurde entwendet. Der erst wenige Tage zuvor aufgestellte Poller ist nicht der erste an diesem Standort, der spurlos verschwunden ist. Bereits 3 Poller hat der Bauhof allein in diesem Jahr dort aufgestellt, teilt die Stadt Duderstadt mit. Bürgermeister Thorsten Feike hat nun Strafantrag gegen Unbekannt gestellt.

Bei Kosten in Höhe von ca. 150 € pro Poller sind dem Steuerzahler allein damit ca. 450 € Schaden entstanden. Sachdienliche Hinweise nimmt das Polizeikommissariat Duderstadt entgegen unter Tel. 05527 9801-0.

Immer wieder kommt es zu Beschädigungen oder Zerstörungen von Gemeineigentum, die von der Stadt Duderstadt regelmäßig zur Anzeige gebracht werden. Mit der wiederholten Entwendung des Pollers sind in diesem Jahr bereits drei Strafanträge gestellt worden.
Im vergangenen Jahr hat die Stadt Duderstadt insgesamt fünf Straftaten mit einer Schadenssumme von rund 1.750 Euro zur Anzeige gebracht. Zumeist musste wegen Zerstörungen und Brandstiftung ermittelt werden. Wenn die Personen, die die Taten begangen haben, durch die Polizei nicht ermittelt werden können, haben die durch die Straftaten an den öffentlichen Einrichtungen verursachten Kosten letztlich die Bürgerinnen und Bürger der Stadt zu tragen. Deshalb bittet Bürgermeister Thorsten Feike um erhöhte Aufmerksamkeit. Hinweise können auchr direkt an die Stadt Duderstadt gerichtet werden unter Tel. 05527 841-0.

Titelbild: Poller Hinter der Mauer/Ecke Spiegelbrücke (Foto Stadt Duderstadt)

ClanysEichsfeldBlog Duderstadt Poller

Print Friendly, PDF & Email

Gefällt Euch unsere Seite?

Clanys Eichsfeld-Blog bleibt kostenfrei für Euch. Aber wir freuen uns über freiwillige Gaben
– oder Eure Werbung.

Carsten_Papke_mdRzA_page-0001


Der Ticketshop für Ihre Region

Danke für die Anmeldung

Du bekommst in Kürze eine Mailbestätigung für die Anmeldung. Bitte klicke auf den Bestätigungslink.

%d Bloggern gefällt das: