Nikolaus-Aktion in Duderstadt – Kinder erhalten nach Anmeldung kleine Überraschungen

Kinder in Duderstadt sollten am 5. Dezember 2020 ihre Stiefel zeitig vor die Haustür stellen. Die könnten dann am nächsten Morgen mit Überraschungen gefüllt sein. Frau Schneeflocke plant schon die Tour, die der Nikolaus in diesem Jahr meistern muss. Eltern werden bis Donnerstag, 26. November 2020, um Anmeldungen gebeten, damit der Nikolaus weiß, wo er die Stiefel findet.

“Frau Schneeflocke” plant schon die Nikolaus-Tour

 

Mit einer gemeinsamen Nikolaus-Aktion wollen der Treffpunkt Stadtmarketing, das Dekanatsjugendzentrum Emmaus, das Familienzentrum im Inklusiven Campus und der Familienservice im Landkreis Göttingen die Kinder in Duderstadt zum Nikolaustag überraschen. Interessierte Eltern werden aufgerufen, sich bis Donnerstag, 26. November, anzumelden. Am 5. Dezember, dem Vorabend des Nikolaustags, mögen die Familien dann bis 16 Uhr einen Stiefel vor die eigene Haustür stellen.

Die vier Aktionspartner sorgen dafür, dass alle Stiefel befüllt werden. Neben Süßigkeiten soll es andere kleine Überraschungen und einen Link zu einem Nikolausvideo geben. Wer seine Kinder so beschenken lassen möchte, nennt seine Adressdaten sowie Name und Alter des Kindes per E-Mail: nikolaus-duderstadt@web.de oder Telefon: 0151 23 23 94 16 (gerne per SMS).

 

ClanysEichsfeldBlog Duderstadt Caritas TreffpunktStadtmarketing DekanatsjugendzentrumEmmaus

 

Print Friendly, PDF & Email

Gefällt Euch unsere Seite?

Clanys Eichsfeld-Blog bleibt kostenfrei für Euch. Aber wir freuen uns über freiwillige Gaben
– oder Eure Werbung.


Danke für die Anmeldung

Du bekommst in Kürze eine Mailbestätigung für die Anmeldung. Bitte klicke auf den Bestätigungslink.

%d Bloggern gefällt das: