Neueröffnung: DRK-Kleiderkammer ist umgezogen und heißt nun Kleidershop

Die Kleiderkammer des DRK-Kreisverbands Duderstadt ist umgezogen ins neue DRK-Zentrum in der Schöneberger Straße 9-11. Der moderne Kleidershop – so heißt nun die Verkaufsstätte für Secondhand-Kleidung und Accessoires – wird am Dienstag, 11. August 2020, offiziell eröffnet.

„Eigentlich wollten wir frisch gebackene Waffeln anbieten und die Eröffnung feiern, aber das geht nun wegen Corona nicht“, bedauert Doris Remin vom Ehrenamtlichen-Team. Bis vor kurzem war die Kleiderkammer des DRK im Gewerbepark Euzenberg in Halle 17 untergebracht. Mit dem Erwerb des Gebäudes für das neue DRK-Zentrum in der Schöneberger Straße begannen die ehrenamtlichen Helfer auch gleich mit den Renovierungsarbeiten im hellen, freundlichen Verkaufsraum mit großen Schaufenstern. Der Laden liegt im Erdgeschoss und ist barrierefrei zu erreichen.

„Die Laden-Einrichtung war ein günstiges, aber neuwertiges Gebrauchtmöbel-Angebot im Internet“, sagt Claudia Moneke, Geschäftsführerin des DRK-Kreisverbands Duderstadt. Als alle Regale und Verkaufstresen aufgebaut waren, hatte das Team der Kleiderkammer dann einige Wochen mit dem Umzug zu tun.
„Im Kleiderkammer-Team sind wir 17 Leute, die sich an den Öffnungstagen mit dem ehrenamtlichen Dienst abwechseln“, sagt Doris Remin. Kleiderspenden (gern gewaschen und gebügelt) werden zu den Geschäftszeiten angenommen, und alle Teile müssen nach Größen und Tragbarkeit sortiert werden. Nur Waren im sehr guten Zustand landen im Kleidershop. Einkaufen können hier alle Kunden, die gute und günstige Secondhand-Kleidung für Kinder und Erwachsene suchen und damit auch etwas Gutes tun möchten. Die Erlöse kommen den sozialen Projekten des DRK Kreisverbandes Duderstadt zugute.

Zum Team um Doris Remin gehören derzeit: Edith Hoffmann, Gabi Stanischewski, Regine Engelhardt, Renate Berlin, Irene Stiemer, Ursula Imme, Jutta Fahrig, Lieselotte Rüffert, Irene Bieschke, Inge Ertmer, Angelika Schapnie, Maria Wüstefeld, Angelika Bierend, Eva Krischok und Martina Mumdey. Und auch der Ortsvereinsvorsitzende Hubertus Werner hat die Einrichtung des neuen Kleidershops mit unterstützt.

Ab dem 11. August ist der Kleidershop dienstags, mittwochs und donnerstags von 9 – 16 Uhr geöffnet.

Um Spendenfür den Umbau des neuen DRK-Zentrums wird gebeten. “Jeder Euro, jeder Stein, jede Stunde hilft”.

Mehr Infos HIER

Sparkasse Duderstadt
IBAN: DE33 2605 1260 0000 0001 66
BIC: NOLADE21DUD

VR Bank Mitte eG
IBAN: DE34 5226 0385 0100 047880
BIC: GENODEF1ESW

 

ClanysEichsfeldBlog Duderstadt DRK Kleiderkammer DRKZentrum

 

Print Friendly, PDF & Email

Gefällt Euch unsere Seite?

Clanys Eichsfeld-Blog bleibt kostenfrei für Euch. Aber wir freuen uns über freiwillige Gaben
– oder Eure Werbung.

E-Bike gewinnen, Teilnahme bis 15.06.2021

Carsten_Papke_mdRzA_page-0001


Der Ticketshop für Ihre Region

Danke für die Anmeldung

Du bekommst in Kürze eine Mailbestätigung für die Anmeldung. Bitte klicke auf den Bestätigungslink.

%d Bloggern gefällt das: