Naturerlebniszentrum Gut Herbigshagen

Naturschutz und Naturerleben müssen sich nicht ausschließen“, sagte Professor Heinz Sielmann. 1994 gründete der berühmte Tierfilmer mit seiner Frau Inge Sielmann die nach ihm benannte Stiftung auf Gut Herbigshagen nahe Duderstadt. Das Gut ist nicht nur bundesweiter Hauptsitz der Heinz-Sielmann-Stiftung, sondern zieht als Natur-Erlebniszentrum zahlreiche Besucher ins Eichsfeld. Der biologisch betriebene Hof ist Heimat vieler vom Aussterben bedrohter Haustierrassen. Hier steht besonders das Anliegen des Ehepaars Sielmann im Vordergrund: Kindern und Jugendlichen durch persönliches Erleben die Natur nahezubringen.

Gut Hebigshagen ist der bundesweite Hauptsitz der Heinz-Sielmann-Stiftung.

Nach umfassenden Umbauarbeiten wird am Sonntag, 30. Juni 2019, das Naturerlebnishaus auf Gut Herbigshagen wiedereröffnet. Mithilfe multimedialer Installationen soll nicht nur ein spannender Einblick in das Leben und Schaffen Heinz Sielmanns gegeben werden. Besucher können auch interaktiv in die Rolle von Tieren schlüpfen und „am eigenen Leib“ erfahren, worauf es in den unterschiedlichen Lebensräumen ankommt.

Auf einem Rundweg durch eine abwechslungsreiche Landschaft mit Wald, Magerwiesen, Weideland und Feuchtbiotopen lohnt sich ein Spaziergang um das Gut. Der Pfad führt auch zum Kika-Baumhaus, das im Jahr 2010 auf einer Anhöhe errichtet wurde. In der originalgetreuen Nachbildung des Baumhauses aus dem Kinderkanal lässt sich klettern und toben.

An der Franz-von-Assisi-Kapelle liegen die Grabstätten von Heinz und Inge Sielmann
An der Franz-von-Assisi-Kapelle liegen die Grabstätten von Heinz und Inge Sielmann. Foto von Iris Blank

Am höchsten Punkt des Rundwegs liegt die Franz-von-Assisi-Kapelle, wo Heinz Sielmann nach seinem Tod im Jahr 2006 beigesetzt wurde, und Inge Sielmann im Frühjahr 2019.

Print Friendly, PDF & Email

Gefällt Euch unsere Seite?

Clanys Eichsfeld-Blog bleibt kostenfrei für Euch. Aber wir freuen uns über freiwillige Gaben
– oder Eure Werbung.


Danke für die Anmeldung

Du bekommst in Kürze eine Mailbestätigung für die Anmeldung. Bitte klicke auf den Bestätigungslink.

%d Bloggern gefällt das: