Müllabfuhr wird im Landkreis Göttingen wieder aufgenommen – aber nicht alles kann mitgenommen werden

Die regulären Touren der Abfallwirtschaft wurden am heutigen Mittwoch, 10. Februar 2021, wieder aufgenommen. Bei minus 15°C stehen die Mitarbeiter der Abfallwirtschaft seit den frühen Morgenstunden hinten auf dem Lkw. Priorität bei der Abfuhr hat der Restmüll, Bioabfall und Sperrmüll werden weiterhin nicht abgefahren, auch gelbe Säcke nicht, so die Erklärung des Landkreises Göttingen.

Alle Entsorgungsanlagen öffnen wieder regulär, wobei durch die Schneemassen ein Erreichen aller Anlagenteile nicht sichergestellt ist. Die Witterung, jetzt zusätzlich mit dem starken Frost, beeinträchtigt die Abfuhren weiterhin, teilt die Pressestelle des Landkreises mit. Daher können neben den regulären Touren die ausgefallenen Leerungen nicht nachgeholt werden. Wer trotzdem Sperrmüll an die Straße gestellt hat, muss diesen wieder reinholen. Sperrmülltermine im Bereich der Abfallwirtschaft Göttingen müssen neu beantragt werden.

Bei dem Schnee-Ereignis handelt es sich um höhere Gewalt. Der Landkreis Göttingen bittet um Verständnis für die Einschränkungen.

#ClanysEichsfeldBlog #Duderstadt #Müllabfuhr

Print Friendly, PDF & Email


Gefällt Euch unsere Seite?

Clanys Eichsfeld-Blog bleibt kostenfrei für Euch. Aber wir freuen uns über freiwillige Gaben
– oder Eure Werbung.

Der Ticketshop für Ihre Region

Danke für die Anmeldung

Du bekommst in Kürze eine Mailbestätigung für die Anmeldung. Bitte klicke auf den Bestätigungslink.

Herzlich willkommen auf Clanys Eichsfeld-Blog!

Wir bieten kostenfrei für alle:

  • News, Infos, Recherche, Geschichten, Kultur, Ausflugstipps etc.
  • Veranstaltungskalender
  • Vereinsseite
  • Präsentationen unserer Region mit vielen Bildern

Eure freiwillige finanzielle Unterstützung,
wenn Euch unsere Arbeit etwas wert ist
(und Ihr gerade – trotz Corona – etwas übrig habt)

Unterstützung der Unternehmen und Institutionen, die sich und ihre Angebote bei Clanys Eichsfeld-Blog in einer Bannerwerbung platzieren möchten und damit auch unsere Arbeit für die Region möglich machen für Infos einfach auf das Symbol klicken

%d Bloggern gefällt das: