“Midlife Crisis” im Open-Air-Konzert beim Duderstädter Kultursommer: Kartenvorverkauf läuft

“Oldies forever” heißt es am Samstag, 20. August 2022 ab 20 Uhr im Duderstädter LNS-Park. Die Eichsfelder Band “Midlife Crisis” hat sich für einen Auftritt im Rahmen des Duderstädter Kultursommers wieder zusammengefunden. Tickets gibt es ab sofort im Vorverkauf.

Nachdem sich das Harzer Rockmusikurgestein Jürgen (Fatzy) Menge aus Herzberg vor zwei Jahren aus der Band verabschiedet hat und seinen „musikalischen Ruhestand“ genießt, sind für ihn mit Alfons Rosenthal und Manfred Pohl zwei neue Gesichter auf der Bühne, die beide auf eine langjährige Erfahrung in vielen anderen bekannten regionalen Bands zurückblicken und mit ihren Gitarren den Sound auf der Bühne bereichern. Uwe Pohl (dr./voc.), Konny Maiwald (git./voc.), Willi Gerstenberg (b./voc) und Willi Funke (key./voc.) bilden den Kern der Band, die in wenigen Jahren ihr 40-jähriges Bühnenjubiläum feiert.

Tickets gibt es im Vorverkauf in der Duderstädter Gästeinformation (Normalpreis 13 Euro, ermäßigt 8 Euro) oder online bei GoeTicket (auf das Bild klicken):

 

ClanysEichsfeldBlog Duderstadt Kultursommer MidlifeCrisis Livekonzert

 

Print Friendly, PDF & Email







Gefällt Euch unsere Seite?

Clanys Eichsfeld-Blog bleibt kostenfrei für Euch. Aber wir freuen uns über freiwillige Gaben
– oder Eure Werbung.

Danke für die Anmeldung

Du bekommst in Kürze eine Mailbestätigung für die Anmeldung. Bitte klicke auf den Bestätigungslink.

Herzlich willkommen auf Clanys Eichsfeld-Blog!

Wir bieten kostenfrei für alle:

  • News, Infos, Recherche, Geschichten, Kultur, Ausflugstipps etc.
  • Veranstaltungskalender
  • Vereinsseite
  • Präsentationen unserer Region mit vielen Bildern

Eure freiwillige finanzielle Unterstützung,
wenn Euch unsere Arbeit etwas wert ist
(und Ihr gerade – trotz Corona – etwas übrig habt)

Unterstützung der Unternehmen und Institutionen, die sich und ihre Angebote bei Clanys Eichsfeld-Blog in einer Bannerwerbung platzieren möchten und damit auch unsere Arbeit für die Region möglich machen für Infos einfach auf das Symbol klicken

%d Bloggern gefällt das: