“Michel on tour” radelt zugunsten krebskranker Kinder – und kommt nach Duderstadt

Unter dem Motto “Michel on tour” radelt der 79-jährige Michel Descombes für einen guten Zweck etwa 500 Kilometer am Grünen Band entlang. Am Samstag, 19. September 2020, trifft er gegen 16 Uhr einen Stopp in Duderstadt ein. Bei seiner Ankunft wird der Franzose von Bürgermeister Thorsten Feike vor dem Duderstädter Rathaus begrüßt. Alle Duderstädter sind eingeladen, ein Stück mitzuradeln.
Michel Descombes, seit Jahren vor allem bekannt als “Lauf-Clown” auf großen Marathons, fährt vom 16. bis 25. September 2020 auf seiner zehntägigen Radtour von seinem Wohnort Ebsdorf (Marburgerland) nach Berlin zugunsten der deutschlandweit bekannten Promi-Radtour “Tour der Hoffnung”. Da diese aufgrund der Corona-Pandemie dieses Jahr ausfällt, macht sich der 79-jährige gebürtige Franzose allein auf den Weg, um Spenden zugunsten krebskranker Kinder zu sammeln.

“Michel on Tour” wird die Duderstädter in seinem ausgefallenen Kostüm und seinem Baguette-Schild “Haltet auch durch…Corona zum Trotz” auf dem Fahrrad begrüßen. Wer Interesse hat “Michel on Tour” kennenzulernen, kann ihn am Samstag vor dem Rathaus gemeinsam mit Bürgermeister Thorsten Feike antreffen und ihn bei seiner Spendenaktion zu unterstützen.

Die Duderstädter sind außerdem eingeladen, Michel Descombes einige Kilometer mit dem Rad zu begleiten. Er startet am Sonntag gegen 11 Uhr am Hotel Budapest, Marktstraße 99, 37115 Duderstadt.

(Titelbild: German Road Races)

 

ClanysEichsfeldBlog Duderstadt MichelOnTour GrünesBand

 

Print Friendly, PDF & Email
Wir für hier

Gefällt Euch unsere Seite?

Clanys Eichsfeld-Blog bleibt kostenfrei für Euch. Aber wir freuen uns über freiwillige Gaben
– oder Eure Werbung.

Carsten_Papke_mdRzA_page-0001


Der Ticketshop für Ihre Region

Danke für die Anmeldung

Du bekommst in Kürze eine Mailbestätigung für die Anmeldung. Bitte klicke auf den Bestätigungslink.

%d Bloggern gefällt das: