Kurzfristig werden neue Impftermine im Duderstädter Ballhaus vergeben

Kurzfristig gibt die Duderstädter Stadtverwaltung neue Impftermine im Ballhaus bekannt. Für Freitag, 16. und Samstag, 17. April 2021 können sich Personen der Geburtstjahrgänge bis 1942 anmelden.

Das Angebot richtet sich insbesondere an mobilitätseingeschränkte Personen, für die der Weg ins stationäre Impfzentrum in Herzberg am Harz mit besonderen Aufwand verbunden wäre. Für die jetzt hier möglichen neuen Termine wird ausdrücklich auf das geänderte Verfahren hingewiesen:
– Das örtliche Impfangebot richtet sich aufgrund der begrenzt zur Verfügung stehenden Impfdosen zunächst an Menschen der Geburtsjahrgänge 1942 und ältermit Wohnort in Duderstadt.
Impftermine im Ballhaus: Freitag, 16.04.2021, 9.00 – 16.00 Uhr und Samstag, 17.04.2021, 9.00 – 16.00 Uhr
Verimpft wird der Vektor-Impfstoff Vaxzervia (ehem. AstraZeneca). Pro Tag stehen 175 Impfdosen zur Verfügung.
– Das Interesse an einer Impfung hier vor Ort ist über einen Anmeldebogen anzumelden.
Dieser Anmeldebogen ist über die Internetseite www.duderstadt.de im Liveticker zum Coronavirus auszudrucken und ausgefüllt bis spätestens Dienstag, 13.04.2021 per Mail an impfen@duderstadt.de oder per Post an die Stadt Duderstadt, Worbiser Straße 9, 37115 Duderstadt zu
schicken.
– Die Terminvergabe erfolgt in der Reihenfolge des Eingangs der Anmeldungen. Die konkrete Terminbestätigung ist grundsätzlich per Mail vorgesehen. Dafür ist die Angabe einer Mailadresse notwendig.
– Das Team der Stadtverwaltung bittet in Anbetracht der kurzen Zeit bis zum Impftermin um Verständnis für dieses Verfahren und die dann erst sehr kurzfristig mögliche Rückmeldung zum konkreten Impftermin. Den impfinteressierten Menschen wird empfohlen, ggf. Angehörige, Freunde, Nachbarn oder sonstige vertraute Menschen um Unterstützung zu bitten, um möglichst schnell über den beschriebenen Weg die Anmeldung abgeben zu können und einen konkreten Impftermin zu erhalten.
– Eine telefonische Anmeldung für einen Impftermin ist nicht möglich. Rückfragen zum Verfahren werden unter der Rufnummer 05527/841-200 während der Öffnungszeiten der Gästeinformation (täglich von 10.00 – 16.30 Uhr) beantwortet.

Der Landkreis Göttingen bringt beim mobilen Impfzentrum den Impfstoff, impfbefähigtes Personal, Verwaltungs- und Sicherheitspersonal ein und
sichert einen den Vorgaben des Landes entsprechenden Ablauf des Impfens. Außerdem sind neben einem Team der Stadt Duderstadt wieder das Team von Duderstadt 2030 sowie ehrenamtliche Kräfte des Lorenz-Werthmann-Hauses im Einsatz. Die Impfstoffmenge ist begrenzt; deshalb können möglicherweise nicht alle Teilnahmewünsche berücksichtigt werden. Allen Impfberechtigten steht aber weiterhin die Möglichkeit der Impfung im stationären Impfzentrum des Landkreises offen – Informationen dazu auf der Webseite www.landkreisgoettingen.de.

Weitere Infos zum Impfzentrum im Ballhaus HIER

ClanysEichsfeldBlog Duderstadt CoronaImpfungen BallhausZumFidelenAnreischken

Print Friendly, PDF & Email

Gefällt Euch unsere Seite?

Clanys Eichsfeld-Blog bleibt kostenfrei für Euch. Aber wir freuen uns über freiwillige Gaben
– oder Eure Werbung.


Danke für die Anmeldung

Du bekommst in Kürze eine Mailbestätigung für die Anmeldung. Bitte klicke auf den Bestätigungslink.

%d Bloggern gefällt das: