Kooperation der Eichsfelder Wirtschaft für saubere Luft an den Schulen und Kitas

Aus Worten werden Taten. Eine Initiative Duderstädter Unternehmen und Institutionen versorgen 36 Schulen und Kitas mit 162 professionellen Luftreinigungssystemen. Die Spende umfasst 300.000 Euro.

Ottobock Eigentümer Hans Georg Näder hatte Ende Oktober die Unternehmen der Region dazu aufgerufen, mit ihm gemeinsam dafür zu sorgen, dass Duderstädter Schulen und Kitas mit Raumluftreinigungsgeräten ausgestattet werden. „Ständiges Lüften und Kälte in Klassenräumen und Kindertagesstätten dürfen kein Dauerzustand bleiben. Wir sind es unseren Kindern und den Lehrern und Erziehern schuldig, alles zu tun, damit Bildung nicht unter erschwerten Bedingungen stattfindet. Vor allem in Krisenzeiten müssen wir Unternehmer unsere Verantwortung für die Gesellschaft wahrnehmen und einspringen, wenn die staatliche Förderung wohl noch auf sich warten lässt“, erklärt Hans Georg Näder sein Engagement.

Die Stadtentwicklungsinitiative Duderstadt2030 erfragte die tatsächlichen Bedarfe in allen Institutionen im Stadtgebiet Duderstadts. Auch die Geldgeber waren rasch gefunden. 300.000 Euro kamen von Unternehmerinnen und Unternehmern aus dem Eichsfeld zusammen. 162 Luftreinigungsgeräte des Typs Calistair C 300 wurden angeschafft und umgehend dorthin verteilt, wo sie dringend gebraucht werden. Allerdings sind alle bisher bestehenden Schutzmaßnahmen wie das Lüften, Abstandhalten und regelmäßiges Händewaschen weiterhin notwendig, denn das SARS-CoV-2 verbreitet sich nicht nur durch Aerosole, sondern auch über die Kontaktübertragung.

 

 

Am Spendenaufruf beteiligt haben sich Architekturbüro Schmutzer, Autohaus Goldmann, EUROBAU, E+R Bekleidungshaus, Evergreen Garten & Landschaftsdesign, Herwig Heizung und Sanitär, Studio1® Kommunikation und die Sparkasse Duderstadt. Letztere hat bereits fünf Calistairs direkt an die Spendenempfänger gebracht. Da in diesem Jahr wegen der Pandemie zum Weltspartag keine Aktionen stattfinden konnten, hatte man sich bei der Sparkasse dazu entschlossen, stattdessen das Hilfsprogramm von Hans Georg Näder zu unterstützen. Bewerben konnten sich die Fördervereine der Schulen und Kitas, und per Losverfahren wurden fünf Einrichtungen ausgewählt. Die Gestaltung des Gewinnspiels übernahmen kurzerhand Auszubildende der Sparkasse.

 

Elmar Thieme und Markus Teichert vor dem Transportwagen mit den Calistairs für die Schulen (v.l., Foto: Sparkasse Duderstadt)

 

„Gerade in der Winterzeit bleibt das Lüften wichtig, aber die sinnvolle Unterstützung durch einen effektiven Luftfilter kann dort ab sofort beginnen und für etwas mehr Sicherheit und Komfort in den Klassenzimmern sorgen“, waren sich Sparkassenvorstand Markus Teichert und Leiter Öffentlichkeitsarbeit Elmar Thieme einig und schickten die fünf Kalysatoren an die Gewinner des Losverfahrens: An die St. Elisabeth Grundschule Duderstadt, die Grundschule Obernfeld, den Kindergarten St. Margareta Rollshausen, die Pestalozzi-Schule Duderstadt und die Heinz-Sielmann-Realschule Duderstadt.

 

Das Team der Grundschule Obernfeld nimmt die gespendeten Geräte der Sparkasse Duderstadt in Empfang

 

Der Calistair C300 hat sich nach Aussagen des Herstellers bereits in Laboren, Krankenhäusern und OP-Sälen bewährt. In Räumen mit einer Größe von bis zu 60 m² soll er maßgeblich die Infektionsgefahr reduzieren. Mehrere Katalysatoren in dem Gerät sind so miteinander kombiniert, dass sie Viren, Bakterien, Pilze, Allergene und flüchtige organische Verbindungen aus der Raumluft herausfiltern können und innerhalb weniger Minuten zerstören. Unter definierten Testbedingungen seien beispielsweise 99,4 Prozent der Corona-Viren innerhalb von 10 Minuten unschädlich gemacht worden, so die Ergebnisse.

(Titelbild: Duderstadt 2030)

 

ClanysEichsfeldBlog Duderstadt Raumluftfilter SpendenaktionHGN

 

 

Print Friendly, PDF & Email

Gefällt Euch unsere Seite?

Clanys Eichsfeld-Blog bleibt kostenfrei für Euch. Aber wir freuen uns über freiwillige Gaben
– oder Eure Werbung.

Carsten_Papke_mdRzA_page-0001


Der Ticketshop für Ihre Region

Danke für die Anmeldung

Du bekommst in Kürze eine Mailbestätigung für die Anmeldung. Bitte klicke auf den Bestätigungslink.

%d Bloggern gefällt das: