Kleines Konzert im Kaminzimmer mit großer Wirkung

Für Rüdiger Bierhorst, auch bekannt von den Monsters of Liedermaching, und Ingmar Schütte aus Hannover war der Montagabend in der Duderstädter Musikwerkstadt der Abschluss ihrer Konzert-Tour. Im rappelvollen Kaminzimmer saßen die beiden Singer/ Songwriter mit ihren Klampfen unter der Stehlampe und sangen lyrische, hintergründige und witzige Lieder über Absurditäten des Alltags – und natürlich auch über die Liebe. Das Publikum hat es genossen, einige Gäste waren textsicher, vor allem, wenn es um Monster-Klassiker ging.

 

Ingmar Schütte sitzt bei vielen seiner Lieder der Schalk im Nacken

 

 

„Monster“ Rüdiger Bierhorst zeigt sich als virtuoser, lyrischer Solist

 

Zu verdanken war dieser heitere Abend in gemütlicher Club-Atmosphäre dem Ehepaar Viviane und Thomas Leinemann. „Ich bin Monsters-Fan seit der ersten Stunde und war schon auf 83 Konzerten. Da lernt man sich dann auch kennen und wir haben Rüdiger Bierhorst auf seiner Tour mit Ingmar Schütte nach Duderstadt eingeladen“, erzählte Viviane Leinemann, die in Duderstadt auch als Gründerin und Leiterin der Tanzgruppe Unique bekannt ist.

 

Das Veranstalter-Ehepaar Viviane und Thomas Leinemann

 

Für die Veranstalter stellte sich zunächst die Frage nach einer Lokalität, da es nach dem großen Kneipensterben in Duderstadt nur noch wenige Möglichkeiten für solche kleinen Konzerte gibt, vor allem an einem Montagabend. Doch mit dem Kaminzimmer im hinteren Bereich der Musikwerkstatt, das Mechthild und Eberhard Werner auch oft für private Feiern vermieten, war die perfekte Wahl getroffen. Für die entsprechende Technik sorgte der Duderstädter Musiker (Marilyn´s Cage) und Sound-Profi Andreas Leinemann.

 

Prächtige Stimmung im Kaminzimmer

 

Die Stimmung war prächtig. „Es freut uns wirklich sehr, dass wir unsere Tour mit einem so tollen Abend hier in Duderstadt beenden dürfen“, sagte Rüdiger Bierhorst. Und beim Veranstalter-Paar kamen schon die ersten Anfragen, ob denn so etwas nun öfter stattfinde. „Das kommt ja richtig gut an“, freute sich Thomas Leinemann über den großen Andrang, und er gab Grund zur Hoffnung, solche kleinen Konzerte auch in Zukunft anzubieten.

 

Auch Ingmar Schütte und Rüdiger Bierhorst schienen den Abend in Duderstadt zu genießen

 

ClanysEichsfeldBlog MonstersOfLiedermaching Musikwerkstatt RüdigerBierhorst IngmarSchütte SingerSongwriter

 

Print Friendly, PDF & Email


Gefällt Euch unsere Seite?

Clanys Eichsfeld-Blog bleibt kostenfrei für Euch. Aber wir freuen uns über freiwillige Gaben
– oder Eure Werbung.


Danke für die Anmeldung

Du bekommst in Kürze eine Mailbestätigung für die Anmeldung. Bitte klicke auf den Bestätigungslink.

%d Bloggern gefällt das: