Klassik-Trio “Les Troizettes” und Vokal-Ensemble “Drops”: Vorverkauf beginnt

Der Kartenvorverkauf für das Vokal-Quartett Drops, das im Herbst wegen Krankheit ausgefallen ist, und für das Rathauskonzert mit dem Klassik-Trio “Les Troizettes”, beginnt am Montag, 16. Dezember 2019, in der Duderstädter Gästeinformation. Beide Konzerte veranstaltet die Theater- und Konzertvereinigung (TKV) im Januar 2020 in Duderstadt. Und beide Ensembles versprechen außer guter Musik auch viel Spaß.

Les Troizettes – Ein Trio wider Willen sind: Sarah Piorkowsky (Violine), Gabriella Strümpel (Cello) und Isabelle Engelmann (Klavier)

Auch klassische Musiker besitzen Witz, Fantasie und Courage. Und wenn man sein Instrument so perfekt beherrscht wie diese drei Damen die Violine, das Cello und das Klavier und auch noch komödiantisch begabt ist, dann steht einer Liaison zwischen der ernsten Muse und dem unterhaltsamen Kabarett auf einmal nichts mehr im Wege. Dabei wird mit und um die Musik gespielt, die großen Klassiker der „ernsten“ Muse gehen spielerische Verbindungen mit anderen Musikstilen wie Pop, Jazz und Chanson ein. Ein Genuss, wenn die Musikerinnen mit der ach so zarten Künstler-seele kokettieren und sich musikhistorisches Wissen um die Ohren hauen, um dann schlicht umwerfend miteinander ein Ave Maria, einen leidenschaftlichen Csárdás oder eine „Oper ohne Worte“ präsentieren. Heraus kommt eine prickelnde Mischung aus Klassik und Entertainment.

Das Konzert beginnt am Sonntag, 12. Januar 2020, um 17 Uhr im Bürgersaal, historisches Rathaus Duderstadt.

 

Drops haben einen Ersatztermin für das ausgefallene Konzert im Herbst gefunden: Freitag, 24. Januar 2020 in der Aula der St.-Ursual-Schule. Beginn 20 Uhr.

Das Vokalquartett Drops bestehend aus Hans-Ulrich Henning (Tenor), Georg Thauern (Tenorbariton), Volker Schrewe (Bariton), Stefan Drees (Bass) und Christoph Grohmann (Klavier), trägt seinen Namen, da die vier Herren nicht seriöse, sondern kariöse Musik machen. Das Quartett begann seine Tätigkeit vor mehr als 30 Jahren zunächst auf dem Feld der klassischen, insbesondere der Renaissance-Musik. Gesellige Feiern waren es, die die studierten Sänger und Gesangspädagogen aus Detmold und Hannover einen Blick in sogenannte Barbershop-Songs werfen ließen – Männerchöre amerikanischer Herkunft, die dem Swing und dem Blues nahestehen.

Ein führendes deutsches HiFi-Journal kennzeichnete die Arbeit der vier Künstler wie folgt: Von allen Nachfolgern der Comedian Harmonists sind wohl nur zwei gut genug, einen Erbanspruch zu erheben – zum einen die britischen King’s Singers, zum anderen Drops.

 

Drops kommen nach Duderstadt

 

Karten für beide Veranstaltungen gibt es in der Gästeinformation im historischen Rathaus, Marktstraße 66, Telefon (05527)84 12 00

Abonnement A und freier Verkauf

 

#ClanysEichsfeldBlog #Rathauskonzert #Klassikkonzert #TKV #KulturInDuderstadt

 

 

Print Friendly, PDF & Email

  • Juwelier Oppermann Duderstadt



Gefällt Euch unsere Seite?

Clanys Eichsfeld-Blog bleibt kostenfrei für Euch. Aber wir freuen uns über freiwillige Gaben
– oder Eure Werbung.


Der Ticketshop für Ihre Region

Danke für die Anmeldung

Du bekommst in Kürze eine Mailbestätigung für die Anmeldung. Bitte klicke auf den Bestätigungslink.

Herzlich willkommen auf Clanys Eichsfeld-Blog!

Wir bieten kostenfrei für alle:

  • News, Infos, Recherche, Geschichten, Kultur, Ausflugstipps etc.
  • Veranstaltungskalender
  • Vereinsseite
  • Präsentationen unserer Region mit vielen Bildern

Eure freiwillige finanzielle Unterstützung,
wenn Euch unsere Arbeit etwas wert ist
(und Ihr gerade – trotz Corona – etwas übrig habt)

Unterstützung der Unternehmen und Institutionen, die sich und ihre Angebote bei Clanys Eichsfeld-Blog in einer Bannerwerbung platzieren möchten und damit auch unsere Arbeit für die Region möglich machen für Infos einfach auf das Symbol klicken

%d Bloggern gefällt das: